• DAX - Kürzel: DAX - ISIN: DE0008469008
    Börse: XETRA / Kursstand: 12.684,94 Pkt

Bei den Bullen im Deutschen Aktienindex dürfte es heute richtig lange Gesichter geben. In der Haupthandelszeit werden jetzt noch ca. 25 Minuten gehandelt und der Index notiert ca. 2,60 % im Verlust. Dabei hat sich der DAX bereits deutlich von seinem Tagestief ablösen können. Spätestens jetzt dürfte klar sein, warum die Bullen am heutigen Tag alles andere als erfreut sind. Über mehr als eine kurzfristige Stabilisierung ist man nach dem Mini-Crash am heutigen Vormittag bisher nicht hinausgekommen und viel dürfte sich daran auch in den letzten Minuten des heutigen Tages nicht mehr ändern.

Alles halb so wild?

Der heutige Tag ist nahezu Geschichte. Spannend wird es, wie man morgen auf die heutigen Kursverluste reagieren wird. Große schwarze Tageskerzen gab es seit Sommer einige. Viele davon blieben folgenlos. Ganz im Gegenteil. Gerne wurde ein solch bereinigendes Gewitter für ein bullisches Comeback genutzt. Der Blick auf den Stundenchart zeigt zudem, dass die Käufer in den letzten Wochen mehrfach bereit waren, Preise ab 12.600 Punkte für Käufe zu nutzen. Das schließt auch den heutigen Handel ein, denn dort gab es das bisherige Tagestief.

Mit Blick auf den morgigen Handel wäre es nicht überraschend, wenn man im Markt weiterhin eine gewisse Zurückhaltung, aber auch Stabilisierung sehen würde. Dazu würde beispielsweise eine sogenannte Inside-Kerze passen. Im Rahmen einer solchen kommt es kurzfristig sowohl zu Kauf- und Verkaufswellen, letztlich aber bleibt man in der Handelsspanne des Vortages. Das würde bedeuten, im Dax wäre morgen schwerpunktmäßig mit einem Handel zwischen ca. 12.800 und 12.650 Punkten zu rechnen.

Übergeordnet ist aber nach den heutigen Kursverlusten auf alle Fälle Vorsicht geboten. Machen die Verkäufer richtig Druck, könnte es zu einem Test von 12.500 Punkten und der dortigen Unterstützungszone kommen.

Drei Musterdepots, 12 Experten, innovative Widgets: Mehr Technologie und Inhalte als je zuvor in Guidants PROmax. Jetzt abonnieren!

DAX-intraday-Ein-Glück-Feierabend-Käufer-wurden-kräftig-durchgeschüttelt-Chartanalyse-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-1
DAX - Intraday

Wir freuen uns über die Nominierung als „Bestes Zertifikate-Portal“ bei den ZertifikateAwards 2020 – und noch mehr auf Ihre Stimme! Setzen Sie in einer kurzen Umfrage Ihren Haken bei „GodmodeTrader". Es dauert lediglich wenige Minuten. Versprochen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung. Hier geht es zur Umfrage