• DAX - Kürzel: DAX - ISIN: DE0008469008
    Börse: XETRA / Kursstand: 12.643,54 Pkt

Für kurzfristige Trader, die sich im Dax heute auf der Longseite engagierten, war der Start in die neue Handelswoche äußerst erfolgreich. Knapp 30 Minuten vor dem Ertönen der Schlussglocke notiert der Dax 2,73 % über seinem Schlusskurs vom vergangenen Freitag. Aber nicht nur der Kursgewinn heute kann überzeugen, sondern auch die Geradlinigkeit, mit der dieser erreicht wurde. Im Grunde dominierten die Käufer von Beginn an das Kursgeschehen und ließen zwischenzeitlich nur kleinere Konsolidierungen zu. Fast jede Stunde konnte der Index auf ein neues Hoch ansteigen.

Nach den heutigen Kursgewinnen ist klar, dass die Bullen zumindest einen Versuch gestartet haben, die schon in der vorletzten Woche begonnene Korrektur zu beenden. Intraday hat dieser Versuch zur Ausbildung einer kleinen Bodenformation gereicht. Diese wurde heute mit dem Anstieg über ca. 12.500 Punkte vollendet. Im Zuge dessen könnten sich die Bullen nun den Widerstandsbereich bei 12.800 Punkten zu wenden, wobei dies direkt oder aber über den Umweg eines Pullbacks zurück in Richtung 12.500 Punkte erfolgen könnte. Im Bereich von 12.800 Punkten hingegen wäre zumindest kurzfristig eine Korrektur möglich. Auch ein vollständig bärisches Comeback wäre dort nicht vollkommen ausgeschlossen.

Drei Musterdepots, 12 Experten, innovative Widgets: Mehr Technologie und Inhalte als je zuvor in Guidants PROmax. Jetzt abonnieren!

DAX-intraday-Ein-starker-Handelstag-geht-zu-Ende-Chartanalyse-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-1
DAX - Intraday