• DAX - Kürzel: DAX - ISIN: DE0008469008
    Börse: XETRA / Kursstand: 11.605,04 Pkt

Nach der anfänglichen Schwäche im Deutschen Aktienindex konnte sich bei ca. 11.600 Punkten ausreichend Kaufinteresse finden, um gegen Mittag eine Erholung einzuleiten. Den Bullen ist es dabei aber nicht gelungen, das heutige Abwärtsgap vollständig zu schließen. Bereits bei 11.730 Punkten kehrten die Verkäufer am Nachmittag zurück und mit ihnen notiert der Index momentan relativ nahe an seinem Tagestief.

Technisch gesehen steckt der Dax mit seiner heutigen Entwicklung in einer kurzfristigen Korrektur und könnte diese in der nächsten Woche in Richtung 11.450 Punkte fortsetzen. Mit Blick auf die weitere Entwicklung gibt es jedoch einige Unsicherheiten. Zum einen stellt sich den Bären der Unterstützungsbereich bei 11.600-11.570 Punkte entgegen. Ungünstiger Weise aber wird bei uns am Montag auch nicht gehandelt, während in den USA die Börsen geöffnet sind. Dies könnte für zusätzliche Unruhe in den Strukturen sorgen, denn wenn sich der US-Markt am Montag bewegt, dürften wir dies am Dienstag mit einem Gap nachholen. Es könnte also tatsächlich passieren, dass der Dax eigentlich gerne noch ein wenig korrigieren möchte, diese Bewegung am Montag aber durch den Feiertag „verschluckt“ wird. Das gleiche gilt natürlich auch auf der anderen Seite bei einem nachhaltigen Ausbruch über 11.700/730 Punkte.

Aus diesem Grund wird mit Blick auf die kommende Woche eine neutrale Haltung im kurzfristigen Rahmen eingenommen. Übergeordnet bleibt der Dax zwar bullisch, man wird jedoch die Eröffnung am Montag abwarten müssen, um entscheiden zu können, inwieweit der Dax mit seiner heutigen Korrektur bereits durch ist oder ob man diese noch ein wenig vorantreiben möchte. Wie bereits geschrieben, gäbe es unterhalb von 11.570 Punkten weitere Risiken in Richtung 11.450/400 Punkte. Bei einem bullischen Ausbruch könnten Direktgewinne auf 11.900 und 12.000 Punkte folgen.

Drei Musterdepots, 12 Experten, innovative Widgets: Mehr Technologie und Inhalte als je zuvor in Guidants PROmax. Jetzt abonnieren!

DAX-intraday-Gewinnmitnahmen-vor-dem-langen-Wochenende-Chartanalyse-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-1
DAX - Intraday