• DAX - Kürzel: DAX - ISIN: DE0008469008
    Börse: XETRA / Kursstand: 12.655,55 Pkt

Nach dem sehr schwachen Handelstag gestern konnte sich der Deutsche Aktienindex heute etwas stabilisieren. Dabei kam es zwischenzeitlich zu Gewinnen von ca. einem Prozent. Unzählige Male sind die Käufer heute jedoch im Widerstandsbereich knapp unterhalb von 12.700 Punkten gescheitert. Damit haben es die Käufer heute zumindest bis 30 Minuten vor Handelsschluss trotz vieler Chancen nicht geschafft, die erste Zwischenkonsolidierung von gestern zurückzuerobern. Eine Glanzleistung ist dies definitiv nicht, denn es bedeutet, dass die Bullen schon an den ersten Herausforderungen scheiterten.

Sind neue Tiefs eine ausgemachte Sache?

So kläglich die Käufer heute auch im Rahmen einer Erholung versagt haben, mit Ruhm haben sich auch die Verkäufer nicht bekleckert. Zwar prallte der Dax heute immer wieder am Widerstand knapp unterhalb von 12.700 Punkte nach unten ab, wirklich Verkaufsdruck kam aber anschließend auch nicht auf. Spätestens ab ca. 12.620 Punkten zeigten sich die Käufer wieder, zumindest bis vor kurzem. Vor einigen Minuten kam es zu einem Ausbruchsversuch auf der Longseite, der scheiterte und genau dies bringt die Bullen kurz vor Handelsschluss in Schwierigkeiten. Der Intraday Support um 12.625/20 Punkte wird unter Druck gesetzt.

Richten wir den Blick nach vorne, haben die Bullen weiterhin ein Problem. Ihre heutige Vorstellung ist nicht derart überzeugend gewesen, um Entwarnung zu geben. Dafür müsste es zu nachhaltigen Kursen oberhalb von 12.700 Punkten kommen. Alles darunter birgt momentan die Gefahr, das gestrige Tagestief und damit den Unterstützungsbereich um 12.500 Punkte anzulaufen. Darunter wäre dann sogar Platz bis in den Bereich von ca. 12.300 Punkten.

Die letzten Kurseinbrüche im Sommer haben aber auch gezeigt, dass die Bullen durchaus kontern können. Schafft es der Dax nachhaltig über 12.700 Punkte, könnte es morgen weiter aufwärts in den Widerstandsbereich um 12.800 Punkte hinein gehen.

Drei Musterdepots, 12 Experten, innovative Widgets: Mehr Technologie und Inhalte als je zuvor in Guidants PROmax. Jetzt abonnieren!

DAX-intraday-Immerhin-kein-weiteres-Drama-Chartanalyse-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-1
DAX - Intraday

Wir freuen uns über die Nominierung als „Bestes Zertifikate-Portal“ bei den ZertifikateAwards 2020 – und noch mehr auf Ihre Stimme! Setzen Sie in einer kurzen Umfrage Ihren Haken bei „GodmodeTrader". Es dauert lediglich wenige Minuten. Versprochen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung. Hier geht es zur Umfrage