WERBUNG

Knapp eine halbe Stunde vor Handelsschluss im Deutschen Aktienindex scheint es doch tatsächlich so, als wolle dieser mit einem Minus den Tag und damit auch die Woche beenden. Aktuell liegt der Index ca. 50 Punkte unter dem Schlusskurs von gestern, notierte Intraday aber auch schon spürbar tiefer. Zuletzt sorgte das US-Konsumklima der Uni Michigan um 16:00 Uhr für ein kleines Erdbeben und ließ den Dax in nur 3 Minuten um ca. 50 Punkte einbrechen. Wie viel das ist, wird spätestens dann deutlich, wenn man sich die Handelsspannen der letzten Tage anschaut.

Artikel wird geladen