• DAX - Kürzel: DAX - ISIN: DE0008469008
    Börse: XETRA / Kursstand: 12.433,40 Pkt

Bereits am Montag fiel der Deutsche Aktienindex auf den Unterstützungsbereich bei 12.500 Punkten zurück. Der Rückfall auf dieses Preisniveau hinterließ auch im Tageschart einige bärische Signale, jedoch konnten diese nicht durch weiter fallende Notierungen bestätigt werden. Stattdessen stand der Kursverlauf am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag im Zeichen bullischer Versuche. Die Käufer taten viel, um ein neues Tief zu verhindern. Heute mussten sie sich aber geschlagen geben. Nach einer Eröffnung im Bereich des gestrigen Schlusskurse übernahmen die Verkäufer das Ruder und mit ihnen fiel der Index im Tagestief bis auf 12.341 Punkte zurück. Von hier aus kam es am Nachmittag zu einer kurzfristigen Erholungsbewegung, wobei der Index jedoch noch weit von einem Tagesplus entfernt war. Zudem handelt man auch jetzt noch unterhalb der alten Unterstützung bei 12.500 Punkten.

Der DAX korrigiert und hat noch Platz

Mit Blick auf die kommende Handelswoche dürfte damit klar sein, dass die Bären zumindest Stand jetzt im Vorteil sind. Es könnte zwar temporär zu einer Erholung und einem Pullback in Richtung 12.500/685/835 Punkte kommen, aber auch das wäre immer noch ein Handel in einem bärischen Umfeld. Die Gefahr anschließend den nächsten Zielbereich bei 12.300-12.250 Punkte anzulaufen, bestünde weiterhin. Mit Blick auf die nächsten Wochen könnte es sogar zu Korrekturverlusten deutlich unter den 12.000er Preisbereich kommen.

Für Bewegung in Trendrichtung, aber auch einen Stimmungsumschwung könnten in der neuen Handelswoche die anstehenden Termine sein. Im Grunde geht es wie so oft, erst am Dienstag mit diesen los. Hier stehen unter anderem die Verbraucherpreise im September auf dem Plan. Die Termine gipfeln dann am Freitag in den US-Arbeitsmarktdaten.

Drei Musterdepots, 12 Experten, innovative Widgets: Mehr Technologie und Inhalte als je zuvor in Guidants PROmax. Jetzt abonnieren!

DAX-intraday-Mit-einem-Verlust-ins-Wochenende-Chartanalyse-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-1
DAX - Intraday

Wir freuen uns über die Nominierung als „Bestes Zertifikate-Portal“ bei den ZertifikateAwards 2020 – und noch mehr auf Ihre Stimme! Setzen Sie in einer kurzen Umfrage Ihren Haken bei „GodmodeTrader". Es dauert lediglich wenige Minuten. Versprochen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung. Hier geht es zur Umfrage