• DAX - Kürzel: DAX - ISIN: DE0008469008
    Börse: XETRA / Kursstand: 10.865,46 Pkt

Der Deutsche Aktienindex präsentiert sich im heutigen Handel zwar positiv, der Gewinn von 0,62 % kann jedoch nicht für einen Durchbruch sorgen. Angesichts der gestrigen Kursverluste ist das heutige Plus nur ein Tropfen auf den heißen Stein. Im ungünstigsten Fall kommen die Kurse nicht mehr über 10.925 Punkte hinaus und der Abwärtstrend wird im Grunde direkt weiter fortgesetzt.

Sollte es den Käufern gelingen, sich nachhaltig über 10.925 Punkte abzusetzen, könnte es zu einer Erholungsausdehnung auf 11.000-11.065 Punkte kommen. Hier besteht erneut die Gefahr, dass die Bären zurückkehren und der Abwärtstrend wieder aufgenommen wird.

Für eine gewisse Spannung könnten noch die heute Nachmittag anstehenden US-Arbeitsmarktdaten und das Konsumklima der Uni Michigan sorgen. Normalerweise waren gerade die US-Arbeitsmarktdaten ein Garant für Volatilität. Zuletzt enttäuschten diese jedoch immer wieder und das Event wurde zum Nonevent.

Wenn Sie sich für Trading-Know-how im Allgemeinen und kurzfristigen Handel im Speziellen interessieren sind Sie bei mir genau richtig. Folgen Sie mir auf Guidants!

DAX-Käufer-machen-definitiv-zu-wenig-Chartanalyse-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-1
Dax-Intraday