• DAX - Kürzel: DAX - ISIN: DE0008469008
    Börse: XETRA / Kursstand: 10.403,64 Pkt

Wer den DAX heute genau beobachtet hat, der hat die Käuferzone um 10.345 Punkte im 1min und 5min Chart sehr gut sehen können.
Der DAX ist heute kurz durch das Tief vom gestrigen Tag gefallen. Im Premiumservice schrieb ich heute, dass man an der Stelle gut aufpassen muss wie sich der DAX im Detail verhält um nicht in eine Falle gelockt zu werden. Das Thema Spuren lesen ist Bestandteil der Online Seminar-Reihe "Erfolgreiches kurzfristiges CFD-Trading" ab nächsten Mittwoch. Der DAX konnte das Vortagestief wieder zurück erobern und später zeigte sich im Bereich um 10345 bis 10342 immer wieder das der Kurs in dem Bereich nach oben zog. Damit konnte man sehr gut die Käuferzone wie im Bild zu sehen identifizieren.

Interessant ist die aktuelle Reaktion nach oben zu sehen. Selber war nachdem Bruch eher auf Long eingestellt und konnte mit einem Setup welches ich im Premiumserivce oft handele 10 Punkte aus dem DAX schneiden.
Im Bild sieht man den Chart links gestaucht und rechts aufgezoomt. Dargestellt ist der 1min Chart und im Hintergrund der 5min Chart. So sieht man sehr gut, wie sich der 1min Chart innerhalb einer 5min Candle bewegt.

DAX-Käuferzone-bei-10-345-Punkten-Chartanalyse-Heiko-Behrendt-GodmodeTrader.de-1

Während ich den Artikel geschrieben habe ist der DAX nun deutlich nach oben gestiegen und bestätigt damit die Käuferzone.
In meinem Guidants Stream war die Marke von 10.345 Punkten bereits am Mittwoch Gespächsthema.

Zur besseren Verdeutlichung nochmal der aktuelle 5min Chart vom DAX

DAX-Käuferzone-bei-10-345-Punkten-Chartanalyse-Heiko-Behrendt-GodmodeTrader.de-2
5min DAX

Viele Grüße

Heiko Behrendt