• DAX - Kürzel: DAX - ISIN: DE0008469008
    Börse: XETRA / Kursstand: 13.267,07 Pkt

Der DAX bewegte sich zuletzt in einer Range zwischen 12.847 und 13.209 Punkten seitwärts. Am 01. Dezember fiel er Index in der Eröffnung aus dieser Seitwärtsbewegung nach unten raus, drehte aber sofort nach oben und kletterte sogar auf 13.240 Punkte. Ein Ausbruch aus der Seitwärtsbewegung gelang aber noch nicht. Der DAX drehte zügig wieder nach unten und testete am Freitag den Aufwärtstrend seit 01. Dezember. Dieser Trend konnte am Freitag gehalten werden. Danach drehte der Index nach oben. heute Morgen eröffnete er mit einem Aufwärtsgap zwischen 13.109 und 13.206 Punkten. Seitdem zieht der Index weiter an und durchbricht auch das Hoch bei 13.240 Punkten.

Dieses Tempo, das der DAX seit Freitag an den Tag legt, wird wohl nicht lange durchgehalten werden können. Aber wenn er sich nun über 13.209/40 Punkte etabliert, ergäbe sich eine gute Chance auf einen Anstieg an das Allzeithoch bei 13.525 Punkten. Ein stabiler Rückfall unter 13.209 Punkte würde allerdings die Gefahr einen Gapcloses heraufbeschwören.

DAX-Kaufwelle-läuft-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
DAX_tag