• DAX - Kürzel: DAX - ISIN: DE0008469008
    Börse: XETRA / Kursstand: 11.543,48 Pkt

Eine sehr schwache Handelswoche im Deutschen Aktienindex neigt sich dem Ende und es scheint, als wolle man diese am bzw. nahe am Jahrestief beenden. Obwohl der Dax heute mit ordentlichen Kursgewinnen in den Tag startete, gab dieser im Laufe des Tages diese Stück für Stück ab. Gut 20 Minuten vor Handelsende wird der Dax bei 11.533 Punkten gehandelt und liegt damit schon wieder 0,05 % bzw. knapp sechs Punkte unter dem gestrigen Tagesschlusskurs.

Die im Laufe der Woche generierten Verkaufssignale auch auf mittelfristiger Ebene wurden mehrfach bestätigt. Der Index bewegt sich in einem bärischen Umfeld und hat mit diesem auf Sicht der nächsten Wochen Ziele im Bereich von 10.900/850 und sogar ca. 10.300 Punkten aktiviert. Es ist zwar nicht wahrscheinlich, dass man direkt auf diese Ziele zurückfallen wird, aber ohne vollständige Trendumkehr bleibt der Index angeschlagen. Kurzfristige Gewinne wären in diesem Umfeld nur als Erholungen zu werten. Chancen für eine solche kurzfristige Stabilisierung bestünden in der nächsten Woche im Bereich von 11.400 und 11.200 Punkten.

Wenn Sie sich für Trading-Know-how im Allgemeinen und kurzfristigen Handel im Speziellen interessieren sind Sie bei mir genau richtig. Folgen Sie mir auf Guidants!

DAX-mit-einem-weiteren-Minus-ins-Wochenende-Chartanalyse-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-1
Dax