• DAX - Kürzel: DAX - ISIN: DE0008469008
    Börse: XETRA / Kursstand: 10.584,50 Pkt

Nur noch wenige Minuten und der deutsche Aktienmarkt geht in das verlängerte Wochenende. Dabei wird der DAX den Tag wieder einmal im Minus beenden, nachdem im Handelsverlauf sogar ein neues Jahrestief markiert wurde. Entsprechend angespannt ist die Lage unter Investoren, die sich in der Vorweihnachtswoche sicher über ein paar Kursgewinne gefreut hätten. Immerhin bewegt sich der Index seit Monaten im Abwärtstrend und hat ein bisher sehr enttäuschendes Jahr 2018 hinter sich.

Mit Blick nach vorne bleibt die Hoffnung, dass es in 2019 besser wird. Ob dies jedoch wirklich gelingt, ist abzuwarten. Fakt ist, der Index geht mit einer bärischen Basis ins verlängerte Wochenende und mit großer Wahrscheinlichkeit auch ins neue Jahr. Um dies zu ändern, müssten die Bullen in der nächsten Woche zaubern. Nicht nur, weil erste Trendindikationen wie der Bereich um 11.000 Punkte oder der EMA 50 mit 11.243 Punkten sehr weit weg sind, sondern auch, weil die nächste Woche auch noch extrem kurz ist. Es wird nur zwei Tage gehandelt und am Freitag ist dieser auch noch verkürzt. Das sind alles andere als gute Aussichten für Aktionäre.

Wenn Sie sich für Trading-Know-how im Allgemeinen und kurzfristigen Handel im Speziellen interessieren sind Sie bei mir genau richtig. Folgen Sie mir auf Guidants!

DAX-mit-einem-weiteren-Verlust-ins-Wochenende-Chartanalyse-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-1
Dax