• DAX - Kürzel: DAX - ISIN: DE0008469008
    Börse: XETRA / Kursstand: 12.962,44 Pkt
ANZEIGE

Der Deutsche Aktienindex hangelt sich am bullisch präferierten Gesamtszenario entlang. Übergeordnet im Aufwärtstrend unterwegs, versuchen die Käufer seit gestern neue Hochs zu etablieren. Wirklich gelingen tut dies jedoch nicht und der Index ist auch im Donnerstagshandel noch in seiner Konsolidierungszone unterwegs. Im Gros muss davon ausgegangen werden, dass diese weiter anhält. Erst ein nachhaltiger Kursausbruch über 13.000 Punkte mit anschließend erfolgreichem Pullback würde die Chancen auf eine neue Kaufwelle deutlich erhöhen. Ohne diese Bewegungsstrukturen läuft der Indexgefahr, erneut im Widerstandsbereich bei 12.975/13.000 Punkten zu scheitern und die untere Rangegrenze bis hin zu 12.900 Punkte anzulaufen.

Mit Blick auf den Tageschart wäre derzeit ein nachhaltiger Rückfall unter 12.900 Punkte ein erstes Achtungszeichen. In diesem Fall von einer großen Topformation zu sprechen, wäre definitiv übertrieben. Trotzdem bekäme der Bullenmarkt erste Risse und eine „größere Korrektur“ könnte folgen.

DAX-Mittagsausblick-Hoffentlich-ist-die-Woche-bald-zu-Ende-Chartanalyse-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-1
DAX-Intraday

Jetzt neu: Aktien- & Tradingdepot! Seien Sie von Anfang an dabei! Folgen Sie mir auf Guidants!

ANZEIGE
Knock-Out-Produkte zu DAX

WKN Strike KO Bid Ask Hebel Fälligkeit
CY9USF 12.754,60 Pkt. 12.754,60 Pkt. 4,33 4,34 30,30 open end
CY9ACT 12.340,00 Pkt. 12.340,00 Pkt. 8,52 8,53 15,43 15.12.2017
CY6HWZ 11.000,00 Pkt. 11.000,00 Pkt. 21,86 21,87 6,02 15.12.2017
CY4LFW 14.057,40 Pkt. 14.057,40 Pkt. 8,95 8,96 14,78 open end
CY5LJP 13.790,00 Pkt. 13.790,00 Pkt. 6,29 6,30 21,08 open end
CY4P5H 13.477,60 Pkt. 13.477,60 Pkt. 3,21 3,22 41,44 open end