• DAX - Kürzel: DAX - ISIN: DE0008469008
    Kursstand: 10.702,58 Punkte (XETRA) - Zum Zeitpunkt der Artikel-Veröffentlichung
  • DAX - WKN: 846900 - ISIN: DE0008469008 - Kurs: 10.702,58 Punkte (XETRA)

DAX: ~10700

Widerstände: 10970/11100
Unterstützungen: 10550 + 10435 + 10150/10050 + 9000 + 8150/8350

Starker DAX Jahresauftakt! 900 Punkte Monatsplus!
Dazu kommt ein frischer Ausbruch über eine 12-monatige Schiebezone bei 10050.
Im Februar gibt es bei dieser Ausgangslage im Monatschart normalerweise weitere Hochs! Das sagt die Monatskerze Januar aus.
Das Ziel im Monatschart lautet 10970. Das Ziel 10970 leitet sich aus dem Anstieg über 8150 ab.
Das Ziel im Tageschart lässt sich mit 11100 bestimmen, was sich aus dem Ausbruch über 10050 herleiten ließ.

Von 10970/11100 kann es im Februar auch mal schwächere Phasen, incl. Rücksetzer bis 10050/10150 geben.
Im Jahresverlauf kommen zudem zeitweise heftige Korrekturen von 10970/11100 bis 8350/8150 in Frage.

Solange der DAX nicht unter 8150 fällt (per Monatsschluss) kommen in den nächsten Jahren auch DAX Ziele bei 20000 und 30000 Punkten ins Visier der DAX Investoren.

Fazit:
Erwartet DAX Range im Februar: 10100 <<-->>11100!

Viel Erfolg!
Rocco Gräfe
(im Kurzurlaub vom 2.2.-7.2.)

DAX Monatschart (1 Kerze = 1 Monat)

DAX-Monatsanalyse-900-Punkte-Monatsplus-Im-Februar-normalerweise-weitere-Hochs-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-1

DAX Tageschart (1 Kerze = 1 Tag)

DAX-Monatsanalyse-900-Punkte-Monatsplus-Im-Februar-normalerweise-weitere-Hochs-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-2

Offenlegung wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den folgenden besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse investiert: DAX (long)