• DAX - Kürzel: DAX - ISIN: DE0008469008
    Börse: XETRA / Kursstand: 13.542,66 Pkt
  • Fresenius Medical Care KGaA - Kürzel: FME - ISIN: DE0005785802
    Börse: XETRA / Kursstand: 68,800 €
WERBUNG

Bei 13.520, 13.596, 13.636 Punkten liegen Hürden im Markt, an der erstgenannten prallt der Index seit ein paar Tagen nach unten ab. Die Dynamik ist erstmal raus. Ein Aufwärtsdrall ist aber noch da. Die genannten charttechnischen Hürden werden attackiert. Übrigens: 6 Jahre in Folge führte Südkorea das Innovationsranking der Nachrichtenagentur "Bloomberg" an. Nun hat sich Deutschland erstmals an die Spitze geschoben - vor allem dank seiner Autobauer.

29.998 Trader folgen mir auf Guidants: Bitte hier klicken. Dort gibt es erheblich mehr von mir zu lesen! Der Account dort ist Pflichtlektüre für deutsche Händler. Du bist noch nicht dabei ? Dann melde dich einfach geschwind kostenfrei an.

DAX-Ohne-US-Vorgaben-tote-Hose-Chartanalyse-Harald-Weygand-GodmodeTrader.de-1
DAX2

Impressionen vom Dresdner Börsentag, ziemlich MEGA! Samstag 18.01.2020. Abschlussvortrag mit Volker Meinel (BNP Paribas), Robert Halver und mir. Anbei ein paar Fotos. Wir kommen nächstes Jahr gerne wieder. 😃

Fresenius Medical Care aus dem DAX bricht schön aus

REMINDER: "Steigt Fresenius Medical Care auf Tagesschlusskursbasis über 66,90 EUR an, generiert das ein Kaufsignal mit Ziel 75,xx EUR. Bei 75,70 EUR liegt die Unterkante des großen GapDowns vom 17. Oktober 2018."

Wie Sie sehen, ist der Kurs der Aktie über die genannte Buy Triggerpreismarke angestiegen. Das Kaufsignal ist damit ausgelöst. Mittelfristiges Ziel: 75-76 EUR.

DAX-Ohne-US-Vorgaben-tote-Hose-Chartanalyse-Harald-Weygand-GodmodeTrader.de-2
Fresenius Medical Care KGaA