• DAX - Kürzel: DAX - ISIN: DE0008469008
    Börse: XETRA / Kursstand: 11.565,52 Pkt
WERBUNG

Eine ereignisreiche Woche neigt sich dem Ende und es scheint, als wolle man diese mit einem positiven Handelstag ausklingen lassen. Gut 30 Minuten vor dem Wochenende notiert der Deutsche Aktienindex 1,36 % im Plus. Dabei attackieren die Käufer seit 16:00 Uhr den bisher deckelnden Widerstandsbereich um 11.550 Punkte. Unterhalb dessen konsolidierte der Dax den ganzen Tag über seitwärts, nur um dann kurz vor Handelsschluss doch noch einen Angriff nach oben zu starten. Ist der Index damit zurück in einem bullischen Umfeld?

Bullisch und bärisch zugleich!

So weit ist es meiner Meinung nach noch nicht. Ohne Zweifel zeigt sich im kurzfristigen Stundenchart eine Erholung und mit dieser ein kurzfristiger Aufwärtstrend. Sollte sich der Ausbruch über den Widerstand um 11.550 Punkte bestätigen, könnte der Index Anfang nächster Woche sogar weiter nach oben tendieren 11.650/700 Punkte wären möglich. Der offensichtlichste Widerstand liegt sogar erst im Bereich ab 11.800 Punkten.

Eine Plattform für alles – auch das Trading. Jetzt nahtlos aus Guidants heraus handeln!

DAX-Optimistisch-ins-Wochenende-um-Chartanalyse-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-1
DAX - Intraday

Wer in diesem Umfeld zu viel erwartet, könnte jedoch enttäuscht werden. Werfen wir einen Blick auf den Tageschart, zeigt sich im Deutschen Aktienindex immer noch ein intakter Abwärtstrend. Mit seiner relativen Schwäche im internationalen Vergleich und gleich mehreren mittelfristigen Indikationen wie den gleitenden Durchschnitten im bärischen Bereich, fällt es trotz der Unterstützung bei 11.400/300 Punkten und den heutigen Gewinnen schwer, den Index in einem neuen Aufwärtstrend zu sehen. Natürlich bietet der angesprochene Support eine gewisse Chance auf Stabilisierung und sogar auf eine Trendumkehr. Letztlich aber liegt zumindest momentan eine solche noch nicht vor und so ist eine Trendfortsetzung immer noch wahrscheinlicher, als eine Umkehr. Dabei drohen mit Blick auf die nächsten Wochen auch Abgaben in Richtung 11.000 Punkte und darunter.

DAX-Optimistisch-ins-Wochenende-um-Chartanalyse-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-2
Dax

Werde Trading Master 2019/20! Trading Masters starten in einem neuen Format – 2 Depots, doppelte Gewinnchance und viele spielerische Möglichkeiten Trading Points zu sammeln und sich in der neuen Trading Akademie weiterzubilden. Jetzt bis zum 30.11.2019 anmelden und Lostraden!