• DAX - Kürzel: DAX - ISIN: DE0008469008
    Börse: XETRA / Kursstand: 11.698,65 Pkt

Deutschland und Frankreich haben ein 500-Milliarden-Euro-Programm gegen die Corona-Krise vorgeschlagen. Die „Sparsamen Vier“ unter Federführung Österreichs haben gemeinsam dagegen Einspruch erhoben. Wie reagiert nun die EU-Kommission? Sie packt noch einen drauf. Wie die Deutsche Presse-Agentur aus informierten Kreisen erfuhr, will EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen 750 Mrd. Euro für die wirtschaftliche Erholung Europas nach der Corona-Krise bereitstellen. „Davon sollen 500 Mrd. Euro als nicht rückzahlbare Zuwendungen und 250 Mrd. Euro als Kredite fließen“. Laut den Kreisen sollen allein für Italien 173 Mrd. Euro mobilisiert werden. Daneben will von der Leyen einen regulären mehrjährigen Finanzrahmen für die Jahre 2021 bis 2027 im Umfang von rund einer Billion Euro vorschlagen. Der Plan soll en detail am Nachmittag im Europaparlament vorgestellt werden.

Reminder: "Steigt der DAX über 11.000 Punkte an, knacken sie das Shortsetup nach oben auf. Vorsicht also! Über 11.000 Punkte würde ein leichtes/moderates Kaufsignal in Richtung 12.000 Punkte aktiviert werden. "

Der Index nähert sich der Projektionszielmarke bei 12.000 Punkten.

18.05.2020 - 19:20 Uhr – Chartanalyse DAX - Schöner dreckiger Shortsqueeze

Die klaren, präzisen Ansagen in den besonders lukrativen Basiswerten veröffentliche ich auf GodmodeTrader Pro und früher und mit Live Trades auf Guidants PROmax.

35.446 Trader folgen mir auf Guidants: Bitte hier klicken. Dort gibt es erheblich mehr von mir zu lesen! Melden Sie sich gerne geschwind kostenfrei an.

DAX-Schicke-kleine-Rally-Chartanalyse-Harald-Weygand-GodmodeTrader.de-1
DAX1
DAX-Schicke-kleine-Rally-Chartanalyse-Harald-Weygand-GodmodeTrader.de-2
DAX2