• DAX - Kürzel: DAX - ISIN: DE0008469008
    Börse: XETRA / Kursstand: 12.037,52 Pkt

Mit der schwarzen Linie habe ich die Hauptbewegungen seit April markiert.

Die Konjunktur verläuft in Zyklen, der Expansion folgt die Kontraktion und der wieder eine Expansion. Derzeit sind wir weit in der Kontraktion. In den Medien überschlagen sich die negativen Meldungen. Dafür, muss man festhalten, pendelt sich der Index eigentlich recht stabil im Berich 11.300-12.400 Punkten aus.

Ein schönes neues größeres Kaufsignal ergibt sich dann, wenn der DAX über die rot gestrichelte Abwärtstrendlinie bei ca. 12.500 Punkten ansteigen kann. Wer darunter den DAX tradet, sollte sich bewußt machen, dass er in der massiven volatilen Pendelbewegung handelt.

Wenn ihr uns gerne lest, dann macht uns bitte einen Gefallen. GodmodeTrader ist als „Bestes Zertifikate-Portal“ bei den ZertifikateAwards 2019 nominiert. Bitte stimmt für uns ab: Weiterlesen

DAX-Seit-April-in-einem-ausgiebigem-Seitwärtstradingmarkt-gefangen-Chartanalyse-Harald-Weygand-GodmodeTrader.de-1
DAX