Das Problem ist nun: Die Unternehmen kommen mit der Produktion nicht hinterher. Die Lücke zwischen Auftragsboom und Produktionsstagnation wird größer. Wie heute bekannt wurde, drosselte die Industrie ihre Produktion im Februar um 1,9 Prozent im Vergleich zu Januar und somit noch stärker als bislang bekannt. Auch der Halbleitermangel führt zu Belastungen. So musste Daimler die Produktion der E-Klasse im Werk Sindelfingen unterbrechen.

Artikel wird geladen