DAX - WKN: 846900 - ISIN: DE0008469008

    Börse: Xetra / Kursstand: 6.253,44

    Rückblick: Der DAX legt heute Vormittag stark zu. Aktuell notiert er mit knapp 1,4% im Plus. Mit diesem Anstieg eroberte er den kurzfristigen Aufwärtstrend seit 19. April zurück, den er im gestrigen gebrochen hatte.

    Damit nähert der Index sich deutlich dem Widerstandsbereich 6281 Punkte an. Dieser Bereich ist kurzfristig ein kaum zu durchbrechende Hürde. Denn dort treffen kurzfristige Abwärtstrend seit dem Hoch bei 6310,76 Punkten und ein Horizontalwiderstand aufeinander.

    Charttechnischer Ausblick: Der DAX kann zunächst noch in Richtung 6281 Punkte klettern. Dort sollte es aber am Nachmittag zu Gewinnmitnahmen kommen. Ein ückfall in ichtung 6230 Punkte wäre durchaus möglich.

    Sollte der Index aber über 6281 Punkte per Stundenschlusskurs ausbrechen, so wäre kurzfristig noch ein weiterer Rallyschub gen 6310,76 Punkte möglich.

    Kursverlauf vom 25.03.2010 bis 23.04.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Stunde)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting