DAX: 4.838,40 Punkte - Aktueller Tageschart (log) (1 Kerze = 1 Tag) mit 60 Minutenchart (log) (1 Kerze = 1 Stunde)

Tendenz: Seitwärts/Abwärts

Intraday Widerstände: 4871 und 4932-4943
Intraday Unterstützungen: 4826

Rückblick: Der DAX eröffnete am Freitag schwächer. Danach setzte sofort eine kleine Erholung ein, die aber keine neuen Kaufsignale generierte. Im Anschluss an die Erholung gab der Dax dann leicht ab, ohne aber das Tief vom Mittwoch bei 4825,96 Punkten zu erreichen.

Ausblick: Nachdem der DAX in der letzten Woche den Aufwärtstrend seit April 2005 gebrochen hatte und aus einem Bullkeil seit dem Jahreshoch regelwidrig nach unten ausgebrochen war, ist das charttechnische Bild des DAX kurzfristig angeschlagen. Aus dem regelwidrigen Keilausbruch ergibt sich ein theoretisches Ziel bei ca. 4752,00 Punkten für die nächsten Tage. Um dieses Ziel außer Kraft zu setzen, müsste der DAX per Tagesschlusskurs über den Bereich 4931,95-4943,19 Punkte ansteigen.

Der DAX wird heute voraussichtlich relativ unverändert eröffnen. Solange er zwischen dem Freitagshoch bei 4870,81 Punkten und dem Tief vom Mittwoche bei 4825,96 Punkten notiert, ist wenig Bewegung zu erwarten. Ein Ausbruch nach unten ist aber tendenziell etwas wahrscheinlicher. Erfolgt dieser Ausbruch nach unten, startet eine weitere Bewegung hin zum offenen Ziel bei 4825,96 Punkten. Ein Ausbruch nach oben würde zu einem Test des kurzfristig entscheidendem Widerstandsbereichs zwischen 4931,95-4943,19 Punkte führen.

Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken

Wir freuen uns über die Nominierung als „Bestes Zertifikate-Portal“ bei den ZertifikateAwards 2021 – und noch mehr auf Ihre Stimme! Setzen Sie in einer kurzen Umfrage Ihren Haken bei „GodmodeTrader/Guidants". Es dauert lediglich wenige Minuten. Versprochen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung.Hier geht´s zur Umfrage