DAX: 5.983,17 Punkte - Aktueller Tageschart (log) (1 Kerze = 1 Tag)

Rückblick: Am gestrigen Handelstag war einzig das Verhalten am Intraday Widerstand 5.947/54 entscheidend. Dieser wurde am Nachmittag klar zur Oberseite aufgelöst. Der DAX kletterte bis 5.993, somit auf ein neues Jahreshoch.

Charttechnischer Ausblick: Mit dem Anstieg auf ein neues Jahreshoch ist Weg prinzipiell frei für eine Folgerallye bis 6.048/50, später bis 6.200. Der Freitag könnte jedoch zunächst von einer Seitwärtsphase geprägt sein. Eine mehrstündige Konsolidierung hätte Ziele bei 5.961/71 bzw. bei 5.944/49. Idealerweise eröffnet der DAX jedoch oberhalb von 5.977 und behauptet das heute erzielte neue Jahreshoch und pendelt zwischen 5.977/6.006 die Woche aus. Zu achten haben die Marktteilnehmer auf das heutige Gap zwischen 5.922/36. Dessen Oberkante 5.936 dient als Unterstützung. Das Gap dürfte somit vorläufig offen bleiben. Wird es dennoch geschlossen, droht den bullischen Marktteilnehmern umgehend Gefahr. Einen neuerlichen Rücksetzer unter 5.913/16 kann sich die heutige Rallye nicht erlauben.

Wir freuen uns über die Nominierung als „Bestes Zertifikate-Portal“ bei den ZertifikateAwards 2020 – und noch mehr auf Ihre Stimme! Setzen Sie in einer kurzen Umfrage Ihren Haken bei „GodmodeTrader". Es dauert lediglich wenige Minuten. Versprochen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung. Hier geht es zur Umfrage