DAX: 5.529,74 Punkte - Aktueller Tageschart (log) (1 Kerze = 1 Tag) + 60 Minutenchart (log) (1 Kerze = 60min.)

    Intraday Widerstände: 5.576/80 + 5.619/30

    Intraday Unterstützungen: 5.513 + 5.500 5.476/89 + 5.375/5.413

    Rückblick: Der DAX pendelte gestern erneut seitwärts. Die Konsolidierung seit dem Hoch vom Donnerstag bei 5580,82 Punkten schloss er nicht ab, somit blieb auch die erwartete Aufwärtsbewegung bis ca. 5610 Punkte aus.

    Charttechnischer Ausblick: Der DAX wird heute voraussichtlich fester in den Handel starten. Die ersten Taxen deuten eine Eröffnung um 5.550 Punkte an. Damit wird er einen Kreuzwiderstand aus steigender Nackenlinie einer Bodenformation und Aufwärtstrend seit 5.244 Punkte überwinden. Im Laufe des Vormittags kann es noch einmal zu einem Rücksetzer bis ca. 5.530 Punkte kommen, also auf den Widerstandsbereich. Danach ist aber eine Aufwärtsbewegung bis zumindest 5610 Punkte zu erwarten. Dieser Anstieg muss keineswegs heute komplett absolviert werden. Wenn der DAX morgen das Ziel erreichen würde, wäre das auch noch völlig ausreichend. Nach einer Eröffnung bei ca. 5.550 wäre ein Rückfall unter 5.530 Punkte schon überraschend und würde vermutlich zu einem Test der 5.500er Marke führen. Fällt der DAX dann auch noch unter 5.500 Punkte zurück, käme es zu einem Verkaufssignal mit Ziel bei 5421 Punkte.