DAX: 6.186,54 Punkte - Aktueller Tageschart (log) (1 Kerze = 1 Tag)

Rückblick: Der gestrige Handelstag ist als Seitwärtstag ohne Akzente zu verbuchen. Die DAX Handelsspanne erstreckte sich von 6.162 und 6.190. Damit wurden die gestern benannten Wendemarken sehr gut eingehalten.

Charttechnischer Ausblick: Der DAX wird heute voraussichtlich direkt an der ersten Intraday Unterstützung im Bereich von 6.176/79 in den Tag starten. Der Intraday Trader muss somit sofort hellwach sein. Halten 6.176/9 im frühen Handel stand, so kommt die Auflösung eines steigenden Dreiecks im 60 Minuten Chart in Frage. Wird dessen horizontale Nackenlinie im Bereich von 6.190 überschritten, ist im Tagesverlauf ein Intraday Ziel bei 6.224/25 möglich. Fällt der DAX jedoch unter 6.176/79 zurück, kommt es zu einem weiteren Test der Horizontalunterstützung bei 6.162. Fällt der DAX unter 6.162, so wird eine bei 6.176/79 gestartete Korrektur größeren Ausmaßes bestätigt. In diesem Fall ergeben sich Korrekturziele bei 6.122 bzw. 6.095.
Zusatz: Zu beachten ist ein langfristiger Widerstandsbereich aus dem Monatschart, der sich zwischen 6.186/6.199 zusammengezogen hat.