DAX: 6.264,92 Punkte - Aktueller 60min Chart (1 Kerze = 60min)

Rückblick: Am gestrigen Handelstag wurde erwartet, dass der DAX einem Test des Widerstandes 6.242/47 nach unten abprallt, um bis 6.223/27 zu fallen. Anschließend wurde ein Anstieg über 6.242/47 mit Zielen bei 6.257/62 und maximal 6.282/90 erwartet. Die Unterstützung bei 6.223/27 wurde nicht mehr berührt. Nach einer kurzen Seitwärtsphase brach der DAX über 6.242/47 aus und stieg in der Spitze bis 6.277.

Charttechnischer Ausblick: Der DAX startet heute voraussichtlich im Bereich von 6.283. 6.277/83 ist zugleich die 1. Intraday Widerstandszone. Wird sie beachtet, schließt der DAX relativ schnell die Kurslücke bei 6.265 und kann darüber hinaus ggf. eine Konsolidierungsbewegung bis etwa 6.239/46 ausbilden. Steigt der DAX direkt weiter, also über den Widerstand 6.277/3, an, so haben die Marktteilnehmer die Chancen Aufwärtspotenzial bis 6.297/6.301 auszuschöpfen. Spätestens im Bereich von 6.300 dürfte der DAX heute stagnieren. Zu achten ist auf die Unterstützungszone 6.210/16. Fällt der DAX darunter zurück, so etabliert sich eine größere Korrektur mit Zielbereich 6.162/72.


Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken