DAX: 6.330,65 Punkte - Aktueller 60min Chart (1 Kerze = 60min)

    Rückblick: Am letzten Handelstag wurde eine unspekatakuläre Seitwärtsphase zwischen 6.233/37 und 6.274/79. Dies traf nicht zu. Es gab einen sehr kräftigen Intraday Anstieg, der den DAX auf eine neues Jahreshoch katapultierte.

    Charttechnischer Ausblick: Am heutigen Tag gilt es strikt zu unterscheiden. a) Es erfolgte im Sinne einer Jahresendrallye ein Ausbruch aus einer Konsolidierungszone 6.200/6.300, was ein nächstes Zwischenziel bei 6.400+x verspricht und b) der DAX wird den gesamten heutigen Tag überkauft sein und daher schwerpunktmäßig seitwärts laufen. Zu erwarten ist nach einem frühen Tageshoch bei maximal 6.250/58 ein Intradayrücklauf bis 6.304/05, um die Gültigkeit des neuerlichen Ausbruchs zu testen. Prallt der DAX zu diesem Zeitpunkt regelkonform nach oben ab, so kann man im Verlauf der nächsten Tage auf einen Folgeanstieg bis 6.405 setzen. Fällt der DAX unter 6.304/05 zurück, kommt eine Rücklauf größeren Umfangs bis 6.276/82 in Frage. Der aktuellen Rallyeabschnitt würde aufgehoben werden, wenn der Index erneut unter 6.251/53 fällt. In diesem Fall kommt ein Test der sehr wichtigen Horizontalunterstützung bei 6.200 in Frage.


    Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken