GodmodeTrader FOREX Report - Der Börsenbrief fundamental und charttechnisch mit Fokus auf Devisen. Der Börsenbrief erscheint jeden Mittwoch im PDF Format und ist KOSTENLOS.

    http://www.forex-report.de

    DAX: 6.372,80 Punkte - Aktueller 60min Chart (1 Kerze = 60min)

    Intraday Widerstände: 6.378/82 + 6.421/25 + 6.497/6.502
    Intraday Unterstützungen: 6.338 + 6.310/13 + 6.245/66
    Rückblick: Am letzten Handelstag hellte sich mit dem Anstieg über 6.405 das Chartbild sofort auf. Nach einem Rücksetzer zur Kurslücke bei 6.295 erreichte der DAX am Nachmittag die obere Schlüsselstelle bei 6.378/82 und überwand dabei den Abwärtstrend der letzten Tage.

    Charttechnischer Ausblick: Die Schlüsselstelle 6.378/82 steht zum heutigen Handelsstart sofort im Fokus des Geschehens. Analytisch kann abgeleitet werden, dass ein signifikanter Anstieg über 6.378/82 im weiteren Verlauf der nächsten Tage voraussichtlich zum direkten Anstieg bis 6.500 führt. Da der DAX jedoch kurzfristig überhitzt ist, wird eine Variante bevorzugt, die den DAX zunächst bei 6.378/82 stagnieren sieht. In der Folge wird ein Rücklauf auf die überwundene Abwärtstrendlinie im Bereich von 6.310/13 unterstellt. Bei 6.310/13 dürfte der DAX nach oben abprallen und erneut mindestens bis 6.378/82 steigen, mit der Option den Anstieg über 6.378/82 im 2. Anlauf zu vollziehen. Alternative: Scheitert der DAX bei 6.378/82 und fällt erneut unter 6.245/66 zurück, so wird die Baisse der letzten Tage reaktiviert, was zu einer Abwärtswelle bis 6.162/6.200 und ggf. 6.065 führt.


    Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken