DAX: 6.597,25 Punkte - 60min Chart (1 Kerze = 60min)

    Intraday Widerstände: 6680 Punkte

    Intraday Unterstützungen: 6559,40 + 6515,09 + 6497,60 + 6484,02

    Rückblick: Der DAX zog gestern zunächst auf ein Hoch bei 6615,68 Punkten an. Gegen Handelsende fiel der Index aber wieder etwas zurück. Ingesamt kam es gestern aber nur zu einem unvolatilen Handel ohne größere Ausschläge. Allerdings bildete der Index Kerze aus, die aufgrund des relativ großen Dochts einen leicht bärischen Touch hat. Diese Kerze tritt am oberen Bollinger Band und leicht unter der oberen Begrenzung der Aufwärtsbewegung seit
    18.07.2006 auf, welche heute bei 6680,00 Punkten liegt. Bei 6559,40 Punkten liegt heute morgen zu Handelsbeginn der kurzfristige Aufwärtstrend im Stundenchart.

    Charttechnischer Ausblick: Der DAX wird heute morgen voraussichtlich schwächer eröffnen und in den Bereich des kurzfristigen Aufwärtstrends, also bis ca. 6559,40 Punkte abfallen. Wenn der Index diesen Trend im Handelsverlauf nicht verteidigt, dann wären weitere Abgaben bis ca. 6515,09 oder sogar bis 6484,02 Punkte möglich. Diese Abgaben wäre als Rücksetzer (Pullback ) an das alte Jahreshoch vom 22.11.2006 bei 6497,60 Punkten zu sehen. Verteidigt der Index aber den kurzfristigen Aufwärtstrend, dann ist im Tagesverlauf ein Anstieg in die Nähe des gestrigen Hochs bei 6615,68 Punkte möglich.