XETRA DAX - WKN: 846900 ISIN: DE0008469008

    Börse: Xetra / Kursstand: 4901 Punkte

    Widerstände: 4.980/4.989 + 5.060
    Unterstützungen: 4.900 + 4.850 + 4.810

    Rückblick: Der DAX eröffnete gestern mit einer Kurslücke unter 5.000. Die sprunghafte Eröffnung konnte im Tagesverlauf nicht ausgeglichen werden. Die Kauflaune der Vortage war plötzlich verschwunden.

    Charttechnischer Ausblick: Der Aufwärtstrend vom Jahrestief steht erneut auf dem Spiel. Fällt der DAX per Tagesschluss unter 4.900, wäre diesbezüglich der Trendbruch wohl bestätigt.

    Solange der DAX am Vormittag nicht unter 4.900 fällt, gibt es Chancen für eine Zwischenrallye. Ein Anstieg über 4.980/4.989 kann für diese Zwischenrallye nicht abgeleitet werden. Im Fall einer möglichen Zwischenerholung wäre somit der Bereich 4.980/4.989 das rechnerisch ermittelte Tageshoch.

    Direkte weitergehende Schwäche ist nicht auszuschließen. Etabliert sich der DAX unterhalb von 4.900, so wäre die Kurslücke vom Dienstag bei 4.852 ein Thema bzw. ein relevantes 61,8% Retracement bei 4.810.

    Da der DOW JONES gestern bereits bis auf das Vorwochentief zurückfiel, ist für den DAX das vergleichbare Niveau von 4.653 zumindest informativ hier anzuführen.

    Alternative: Steigt der DAX heute überraschend über 5.000 an, so wäre 5.060 das Ziel.

    DAX 60 Min Chart

    DAX Tageschart