DAX - WKN: 846900 - ISIN: DE0008469008

    Börse: Xetra / Kursstand: 5.805 Punkte

    Widerstände: 5.825 + 5.875/5.890
    Unterstützungen: 5.750 + 5.687/5.691

    Rückblick: Der DAX sollte gestern von 5.687 auf 5.752 steigen und dann bis 5.700 fallen. Ab 5.700 war mit einem 2. Anstieg bis 5.750 zu rechnen und anschließend eine beginnende Abwärtsbewegung Richtung 5.575.
    Der Plan ging nicht auf. Zwar verharrte der DAX mehrere Stunden bei 5.750, stieg dann aber munter weiter bis 5.810. Einen dauerhaften Anstieg über 5.750 sah die gestrige Primärprognose nicht vor.

    Charttechnischer Ausblick: Bullisch im Sinne des aktuell seit mehreren Tagen vorliegenden Kursmusters wäre nur der Anstieg über 5.900. Insofern gibt es nach wie vor Chancen für Ziele bei 5.310 und 5.250, die mittlerweile aber nur noch bei 50:50 liegen.

    Solange der DAX nicht wieder unter 5.750 fällt, zeigt der Trendpfeil heute im Zweifel nach oben.
    INTRADAY startet der DAX heute etwas schwächer und testet im Tagesverlauf voraussichtlich 5.750.

    a) Halten 5.750 stand, so geht es nach dem 2. Test von 5.750 (Abstand mehrere Stunden) am Nachmittag weiter deutlich aufwärts bis 5.870/5.890.

    b) Etabliert sich der DAX unterhalb von 5.750, so kann es heute zu einem mehrtägigen Rücksetzer bis 5.687/5.690 kommen.

    60 Min Chart

    Tageschart