DAX - WKN: 846900 - ISIN: DE0008469008

    Börse: Xetra / Kursstand: 5.913

    Widerstände: 5.915 + 5.955 + 6.000 + 6.060/6.080
    Unterstützungen: 5.869 + 5.830/5.835 + 5.700 + 5.600

    Rückblick: Der große Aufwärtstrend vom 5.7. wurde bei ~6.100/6.120 verlassen.
    Der FDAX hatte sich zum Ende der Vorwoche auch unter der wichtigen Horizontalen 6063 etabliert.
    Es wurden mittlerweile auch noch die beiden 200 Tage Linien bei 5.920/5.950 erreicht.

    Auf die DAX Rally konnte man gestern lange warten, sie kam einfach nicht. Die DAX Teilnehmer waren sehr unentschlossen.
    Der Angriff auf die wichtige 5955 wurde gescheut. Gestern gab es keine neuen Erkenntnisse.

    Charttechnischer Ausblick: 5.869 ist die äußerste Grenze für einen Rücksetzer nach einer ersten 107 Punkte Rally.
    Soll sich eine weitere Zwischenrally entwickeln, so müssen jetzt bei 5.869 die Käufer in den Markt eintreten.
    Ziele wären dann 5.955 und 5.995/6010, ggf. 6060/6080.

    Geht es aber deutlich unter 5.840/5.850, so wäre der DAX gefährdet, um SELL OFF-artig direkt bis ~5.700 und ~5.600 zu fallen.

    [Link "http://tradingtour2010.de" auf tradingtour2010.de/... nicht mehr verfügbar] - Details, Termine, Programmablauf und kostenlose Anmeldung sowie umfassender Chartlehrgang (!) und Gräfes Godmode Knock Out Tradingservice einen Monat kostenlos dazu. Prädikat: Empfehlenswert!

    60 Min Chart

    Tageschart


    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting