DAX - WKN: 846900 - ISIN: DE0008469008

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 7.344,54

    Widerstände: 7357/7373 + 7399/7403 + 7425/7442 + 7523
    Unterstützungen: 7320 + 7258 + 7142/7157 + 7070 + 6925/6990

    Rückblick: Der DAX sollte gestern zunächst von 7326 bis 7266 fallen, um dann bis zum Freitagshoch 7357 zu steigen. Das traf zu. Nach einem Vormittagstief bei 7258 kletterte der DAX bis 7367. Der Ausbruch über 7357 gelang nicht.

    Charttechnischer Ausblick: DAX 7357/7367 ist heute ein wichtiger Widerstand. Anstiege über DAX 7357//367 sind nicht nötig, aber möglich.

    Wichtig ist eigentlich nur zu wissen, dass der DAX unter 7258 fallen muss, um Verkaufssignale zu generieren, die dann die 2. erwartete, bis zu 527 Punkte lange Abwärtswelle auslösen.

    Solange der DAX nicht unter 7258 fällt, könnte er noch bis ~7373 bzw. 7399/7403 oder sogar bis 7425/7442 steigen.

    Erste Unterstützung des Tages ist aber nicht 7258, sondern der SMA20/ Stunde, zu Beginn bei 7320 verlaufend.

    Ergänzung: Und noch was ist wichtig! Steigt der DAX sogar über 7525, so fällt eine weitere Annäherung an 7000 völlig aus und der DAX nähert sich weiter dem Bereich 8000/8150 an (Eintrittswahrscheinlichkeit dafür immerhin 40%).

    DAX 60 Min Chart

    DAX Tageschart