DAX - WKN: 846900 - ISIN: DE0008469008

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 5995

    Widerstände: 5960/5980 + 6089/6118 + 6162/6200 + 6350 + 6550 + 6875
    Unterstützungen: 5724 + 5500 + 5121

    Rückblick: Der DAX hat 2 belastbare tiefe Spitzen bei ~5500 platziert. Es ist wahrscheinlich, dass 5500 erstmal eine Weile halten.
    GESTERN sollten Sie auf das Verhalten des DAX bei 5975 achten. Der DAX fiel glatt durch den SMA20/ Stunde und gab bis 5850 nach. Das Ziel 5725 wurde noch nicht erreicht.
    Dann gab es eine Aufholjagd, der DAX scheiterte aber am SMA20/ Stunde und an der runden 6000.

    Charttechnischer Ausblick: Der DAX beginnt HEUTE schwach, unterhalb von 5950.

    Hauptthema der nächsten Stunden: Ein Pullback als Reaktion auf die letzte Aufwärtsstrecke ist offenbar angelaufen. Idealziel ist 5724. Danach ist ein weiterer ~618 Punkte Anstieg zu favorisieren, mindestens jedoch der 2. Test von 6100. Eintrittswahrscheinlichkeit 60%.

    Steigt der DAX per Stundenschluss über 5980, wäre 6050 das Ziel.
    Oberhalb 6120 wäre sogar Platz bis 6162/6200, 6350, 6450 und 6530.

    Unterhalb von 5700 würde es bereits wieder kritisch werden, was sich unterhalb von 5485 bestätigt (Eintrittswahrscheinlichkeit 40%). Ziel wäre dann das mittelfristitge, noch offene 61% Retracement Ziel bei 5121 (Eintrittswahrscheinlichkeit 30%).

    Viel Erfolg!

    Rocco Gräfe
    Technischer Analyst und Trader GodmodeTrader.de

    DAX 60 Min Chart

    DAX Tageschart