DAX - WKN: 846900 - ISIN: DE0008469008

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 5628

    Widerstände: 5655/5670 + 5725/5735 + 5850
    Unterstützungen: 5530 + 5485 + 5350/5395

    Rückblick: Der DAX Tag sollten sich gestern am am Tages-SMA20 (5400) bei entscheiden. Die Richtung wurde sehr früh bestimmt. Es ging brachial aufwärts. Erst am Vorgängerhoch 5655 kam der DAX zum Stillstand.

    Charttechnischer Ausblick: Der 1-monatige Abwärtstrend wurde ansatzweise überschritten. Der DAX ist möglicherweise dabei, einen großen Tageschart Doppelboden mit dem Überschreiten von 5655 zu vollenden.
    Zuvor auftretende Rücksetzer bis 5520, 5485 oder 5350/5395 wären wenig überraschend, zumal der DAX im 60 Min Chart Überkauftsignale sendet.

    Bricht der DAX über 5675 aus, so wäre 5850 (EMA50/ Tag) erreichbar, später sogar 6340 (Doppelbodenformationsziel).
    Unterhalb von 5340 würde es bereits wieder kritisch werden.

    Zusatzhinweis! Achten Sie weiterhin auf den historisch hohen VDAX NEW. Er notierte auch gestern mit Werten von knapp 50% nahezu auf 20-jährigem Rekordniveau. Das muss zwangsläufig auch in Zukunft sehr große DAX Schwankungen nach sich ziehen. Bleiben Sie wachsam! Lassen Sie sich nicht einlullen.

    Viel Erfolg!

    Rocco Gräfe
    Technischer Analyst und Trader GodmodeTrader.de

    DAX 60 Min Chart

    DAX Tageschart