DAX - WKN: 846900 - ISIN: DE0008469008

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 5785

    Widerstände: 5880/5890 + 6020 + 6090
    Unterstützungen: 5750/5770 + 5665/5675

    Charttechnischer Ausblick: Der DAX sollte von 6007 bis 5875/5880 fallen. Es wurden sogar neue Dezembertiefs (5802-x) bei 5785.

    Es bestehen immernoch Möglichkeiten, ein 2. großes Konsolidierungsziel auf der Unterseite bei 5675 zu erreichen. Das wäre logisch,
    weil es sehr oft geschieht, das vorherige Rallyabschnitte ziemlich genau um 61,8% ausgeglichen werden.
    Ab 5675 bestehen erstklassige Chancen, dass die 2. Stufe der Jahresendrally bis 6250/6430 einsetzt.

    Intraday Widerstand bietet heute vor allem der Bereich 5880/5890.
    Unterhalb von 5745 wäre das finale Ziel 5665/5675 fällig.

    Der vorzeitige Start einer zweiten 800 Punkte Aufwärtsbewegung wird angezeigt, wenn der DAX ab jetzt über 5950 und 6025 ansteigt.

    Nur bei einem Abtauchen unter 5365 fälllt der 2. Jahresendrallyanstieg bis 6250/6430 aus. Dann wäre 5000 (4535) das Ziel.

    Viel Erfolg.

    Rocco Gräfe

    DAX 60 min Chart

    DAX Tageschart

    vor 7 Tagen

    DAX Tageschart