DAX - WKN: 846900 - ISIN: DE0008469008

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 5847

    Widerstände: 6000/6030 + 6180/6200 + 6455/6605
    Unterstützungen: 5850 + 5820 + 5750 + 5615/5625

    Charttechnischer Ausblick: Der DAX sollte von ~6080/6130 bis 5675 fallen.
    Das war eine sehr gute Vorhersage. Das Ziel wurde erreicht.
    Ab 5675 bestanden erstklassige Chancen, dass die 2. Stufe der Jahresendrally bis 6250/6300/6440/6600 einsetzt.
    Nach einigen Schwierigkeiten gab es dafür gestern endlich die Bestätigung.

    Es bleibt bei der allgemeinen Aufwärtsprognose für einen Zeitraum von ca. 3 Wochen.
    Die ausstehende Aufwärtsstrecke beziffert sich auf den Bereich 6430/6595.
    Es handelt sich allerdings nur um den 2. Teil eines Zwischenanstieges im intakten mehrmonatigen bis mehrjährigen Bärenmarkt.

    INTRADAY: Nach der bullischen 3 Tageskerzenumkehr müsste es heute eigentlich direkt Anschlusskäufe geben, ähnlich wie am 29.11. und 30.11.2011.
    Das 1. Zwischenziel lautet 6000/6020.
    Danach ist 6175/6200 das Thema und schließlich 6430/6595.

    Rücksetzer enden nun schon, falls sie überhaupt kommen, bei 5850, 5815 oder spätestens bei 5750.
    Unterhalb 5635 wäre der gestrige Rallyansatz negiert und es wird "düster".

    Viel Erfolg.

    Rocco Gräfe

    DAX 60 min Chart

    DAX Tageschart

    vorher

    DAX Tageschart