DAX - WKN: 846900 - ISIN: DE0008469008

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 5872

    Widerstände: 5930 + 6000/6020 + 6180/6200 + 6455/6605
    Unterstützungen: 5850 + 5763/5771 + 5735 + 5635

    Charttechnischer Ausblick: Ab 5673 bestanden erstklassige Chancen, dass eine Aufwärtsbewegung bis 6170 und 6430/6595 einsetzt.
    Die Chance wurde genutzt. Der DAX stieg bis jetzt bereits um mehr als 300 Punkte an.
    Dann setzte eine typische Pullbackbewegung ein.
    Die Pullbackbewegung erreichte bisher ein Tief bei 5772.

    INTRADAY wird an die Vortage angeknüpft und logisch fortgeschrieben.
    Bei 5900/5930 dürfte es nochmal "Schwierigkeiten" geben, so dass sich eine weitere abwärts gerichtete Ausgleichsstrecke bis 5763/5771 (ggf. 5735) durchsetzt.

    Insgesamt bleibt es aber bei der Aufwärtsprognose für einen Zeitraum von ca. 2-3 Wochen.
    Die ausstehende Aufwärtsstrecke beziffert sich auf den Bereich 6430/6594.
    Es handelt sich allerdings nur um den 2. Teil eines Zwischenanstieges im intakten mehrmonatigen bis mehrjährigen Bärenmarkt.

    Aufpassen 1: Die Annäherung an 6430/6595 setzt vorzeitig wieder ein, wenn sich der DAX heute über 5965 erhebt. Nebenvariante.

    Aufpassen 2: Unterhalb 5635 wäre der seit DAX 5638 laufende Rallyansatz negiert und es würde charttechnisch "düster" werden, eigentlich untypisch für die saisonale Situation, daher Nebenvariante. Klare Nebenvariante.

    Viel Erfolg!
    Rocco Gräfe

    DAX 60 min Chart

    DAX Tageschart

    vorher

    DAX 60 min Chart

    DAX Tageschart

    früher

    DAX Tageschart