• DAX - Kürzel: DAX - ISIN: DE0008469008
    Börse: XETRA / Kursstand: 9.009,11 Punkte

Der DAX sollte gestern von 9037 bis 8975 fallen. Das Ziel wurde erreicht. Danach gab es umgehend eine 50 Punkte Rally von 8962 bis 9015. Der DAX ist auf den großen Zeitebenen klarerweise im Rallymodus. Seit Dienstag, 22.10.13, als der DAX das 1. Mal knapp 9000 erreichte, lässt die Trenddynamik des Anstieges von 8500 allerdings etwas nach.


DAX - WKN: 846900 - ISIN: DE0008469008

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 9009

Widerstände: 9040 + 9070 + 9135 + 9228

Unterstützungen: 9000/9010 + 8920/8945

Charttechnischer Ausblick: Der DAX beginnt heute am Abwärtstrend bei 9040 und fällt dann bis 9000/9010. Danach steigt der DAX ein 2. Mal auf 9040, ggf. auch auf 9040/9055.

Anschließend bestehen Wahrscheinlichkeiten für einen Rückfall auf 8920/8945.

Oberhalb von 9080 hingegen steigt der DAX direkt bis 9135.

Erst unter 8875 käme es zur umfangreichen Novemberkorrektur bis 8710/8725.

Ergänzung: Große Verkaufssignale gibt es erst unterhalb von 8500 auf. Dann wäre 8100/8150 das Ziel.
Solange der DAX nicht unter 7650 fällt sind 9225 und 9800 (<< NEUES Jahresschlussziel) sowie 10970/11800 (Mitte/ Ende 2014) die großen Ziele der nächsten Monate.

Viele Grüße

Rocco Gräfe

DAX 60 min

DAX-Tagesausblick-für-Mittwoch-den-06-November-2013-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-1

DAX Tag

DAX-Tagesausblick-für-Mittwoch-den-06-November-2013-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-2

Beim traderscamp gehen Trading-Spaß, Spiel und Ausbildung Hand in Hand. In Webinaren, Livestreams und Erklärvideos erhalten Sie nicht nur unerlässliches Grundwissen, sondern lernen auch, Ihre eigenen Handelsstrategien zu entwickeln. Mehr Informationen zum traderscamp 2021