• DAX - Kürzel: DAX - ISIN: DE0008469008
    Börse: XETRA / Kursstand: 9.874,26 Pkt

DAX Schluss gestern: 9874 (DAX Hoch gestern: 10139)

XDAX Vorbörse 9582

VDAX NEW: 57,4 %


DAX Widerstände: 9970/10000 + 10280 + 11000
DAX Unterstützungen: 9437-1 + 9350 + 9280 + 8800/8700 + 8250/8150


RÜCKBLICK:

  • Alle kurzfristigen oberen DAX Ziele wurden gestern erreicht!
  • Beachten Sie die Beschriftungen im Chart
  • Alle Methoden verwiesen auf die DAX Zielzone 9986/10030.
    a) Doppelboden (grün) / DAX 10030
    b) 161 % für eine "c-welle" (blau) / DAX 9995
    c) Rücklauf an ein altes Flaggenhoch (grau) / DAX 9986
    (d) Rücklauf an das "Enttäuschungslevel" 10280)

VORHER

DAX Stundenkerzenchart

DAX-Alle-kurzfristigen-oberen-Ziele-erreicht-Topbildungsrisiko-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-1

  • ...und prompt ging es gestern in der Folge 700 DAX Punkte abwärts, von 10139 bis 9437!

DAX Tagesausblick:

  • Fragestellung:
    Kann es sein, dass der DAX nach dem gesteigen "einbeinigen" Rutsch von 10139 zu 9437 direkt ein neues Hoch über 10139 entsteht?
  • Antwort:
    Nein, in der übergroßen Mehrzahl aller Fälle passiert das nicht.
    In der Mehrheit der Fälle kommt es zu einer 2. Abwärtsphase die erneut 9437 unterschreitet (zum Beispiel bis ca. 9350 oder 9250), ohne zuvor 10139 zu überbieten.

  • Unter 9150 verschärft sich die Abwärtstendenz und drückt den DAX bis 8800/8700 oder 8250/8150.

  • Nur oberhalb von 10280 (Tagesschluss zählt) käme es zur Aufhellung des DAX Chartbildes und zur Chance bis 11000 zu steigen.

Viel Erfolg!
Rocco Gräfe

Stundenkerzenchart

DAX-Tagesausblick-Alle-oberen-Ziele-wurden-gestern-erreicht-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-1

FDAX-Tagesausblick-c-welle-läuft-1-Ziel-1-Punkt-tiefer-als-gestern-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-1
FDAX STUNDENKERZENCHART

DAX Tageskerzenchart

DAX-Tagesausblick-Alle-oberen-Ziele-wurden-gestern-erreicht-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-2