• DAX - Kürzel: DAX - ISIN: DE0008469008
    Börse: XETRA / Kursstand: 10.497,77 Pkt

edit!

XETRA DAX 17:45 Uhr: 10498
XDAX 8 Uhr: 10600/10620

Widerstände: 10600/10650 + 10685 + 10830 + 10930

Unterstützungen: 10500 + 10393

Rückblick:

  • Von 10830 sollte der DAX bis 10400 fallen.
  • 2 typisch gleichlange Abwärtswellen wurden seit 10830 bereits absolviert.

DAX Analyse für Di 22.12.2015:

  • Eine weitere Anstiegsstrecke mit einer Länge von bis zu 700 Punkten kann nun jederzeit starten!
  • Schön wäre jedoch noch das Erreichen von 10393 bevor es losgeht.
  • Frühstarts sind aber möglich, da gestern Nachmittag bereits die Mindestbedingung der Pullbackphase,
    das Unterbieten des Tiefs der 1. Abwärtsbewegung bei 10543/10510 erfüllt wurde.
  • Zu beachtende Tageswiderstandszone ist am Vormittag auf jeden Fall der Bereich zwischen 10600/10650. Von 10600/10650 könnte der DAX nochmals bis 10500 und 10393 fallen.
  • Über 10727 wäre hingegen hinreichend klar, dass es kein Anlaufen von 10500 und 10393 mehr gibt und sofort die Annäherung an die Ziele 10830 (oberes Mindestziel) und 10930 (oberes Idealziel) erfolgt.
  • Unter 10120 wäre hingegen nachgewiesen, dass gar keine 2. Anstiegssequenz einer Länge von bis zu 700 Punkten in dem vorliegenden Kursmuster mehr vorkommen dürfte.

Viele Grüße!
Rocco Gräfe

60 min Chart

DAX-Tagesausblick-für-Dienstag-22-12-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-1
DAX 60min Chart Prognose. These: Weiterer 700 Punkte Anstieg startet bald!

Gräfe Prognose am 18.12.

DAX 60min
Pullback bis 10400 möglich!

Zwischenstationen sind 10635, 10500/10475!

DAX-wartet-auf-13-Uhr-Anbei-meine-10-Uhr-Skizzen-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-2
DAX Chartanalyse