• DAX - Kürzel: DAX - ISIN: DE0008469008
    Börse: XETRA / Kursstand: 9.422,91 Punkte

DAX: 9423

Widerstand: 9435 + 9460 + 9550 + 9600

Unterstützung: 9325/9360 + 9280 + 8800/9000

Guten Morgen,

es geht in einer Analyse nach meinem Verständnis STETS um die Darlegung von WENN/ DANN Szenarien.​

Alles ist im Unge​wissen. Wenn aber bestimmte Marken über- oder unterschritten werden, dann verliert eine bis dahin favorisierte Variante (BLAU) an Bedeutung und eine bis dahin als unwahrscheinlich angesehenere Variante (GRAU) wird dadurch wahrscheinlicher.

​Eine ANALYSE die korrekt erstellt ist, kann somit nicht richtig oder falsch sein.

RICHTIG oder FALSCH sind hierbei KEINE Kategorien.

Eine ANALYSE ist keine Tradingempfehlung, in keinster Weise.

Mehr dazu in den GodmodeTrader AGB.

Rückblick: Der DAX sollte, allenfalls verzögert durch vorherige Zwischenerholungen, bis 9430 oder 9365 (ggf. 9325/ 9280) fallen. 9368 wurden schon erreicht.

DAX Tagesprognose: Der DAX ist weit gefallen. Das potenzielle Ziel bei 9363 wurde nahezu schon erreicht.

Der DAX ist überverkauft und bereit für eine baldige Zwischenrally.

Es ist die Frage, ob der DAX von 9435 nochmal ein Tief ausbildet bei 9325/9360 oder direkt die Zwischenrallychance wahrnimmt.

Alternative: Unter 9270/9320 droht allerdings der direkte Rutsch bis zu den Jahrestiefs bei 8900.

Viele Grüße!

Rocco Gräfe

charttechnischer Analyst und Trader GodmodeTrader.de
Knockout-Trader
CFD-Index-Trader

DAX 60 min

DAX-Tagesausblick-für-Dienstag-30-September-2014-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-1

DAX Tageschart

DAX-Tagesausblick-für-Dienstag-30-September-2014-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-2

Offenlegung wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den folgenden besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse investiert: DAX