• DAX - Kürzel: DAX - ISIN: DE0008469008
    Börse: XETRA / Kursstand: 9.382,03 Punkte

DAX: 9382

Widerstand: 9370 + 9425 + 9525/9550

Unterstützung: 9276/9280 + 8800/9000

Rückblick: Der DAX stieg gestern zunächst, bärisch divergierend, an, scheiterte dann aber am Widerstand 9535.
Nach dem Abarbeiten eines kleinen "a=c" Wellenalternationsziels bei exakt 9520 war Schluss.
Danach gab es neue Tiefs unter 9368. Wiedermal war der "1. des Monats" ein Minustag!

DAX Tagesprognose: Fällt der DAX unter 9368 (Nachbörse war schon bei 9327), aktiviert sich ein kurzfristiges Ziel bei 9276.
Das kleine Ziel 9276 passt mit dem großen Tageschartziel 9280 zusammen.
Ab 9276/9280 ist mit einem Aufbäumen der Bullen zu rechnen (=TRADERS DREAM auf Ebene Tag). Wie weit das dann tragen wird, muss man beobachten.
Erste Ziele wären 9370, 9425 und 9525/9550, später auch 9650 und 9825 sowie 9900.

Alternative 1: Vorzeitig bullisch wird es über 9520. Dann fällt die Zielzone 9276/9280 weg.

Alternative 2: Unter 9270 ist mit einem panikartigen Rutsch bis 9000 und 8800/8900 zu rechnen.

Fazit: Bei 9280 gibt es keine kleinen Entscheidungen! Genau hinsehen!

Viele Grüße!

Rocco Gräfe

Folgen Sie mir zum weiteren Kennenlernen meiner bisher 12-jährigen professionellen Erfahrungen kostenlos auf meinem Guidants Expertendesktop!

DAX 60 min

DAX-Tagesausblick-für-Donnerstag-den-02-Oktober-2014-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-1

DAX Tag

DAX-Tagesausblick-für-Donnerstag-den-02-Oktober-2014-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-2