• DAX - Kürzel: DAX - ISIN: DE0008469008
    Börse: XETRA / Kursstand: 10.229,58 Punkte

DAX 10230

Widerstände: 10250 + 10340/10380 + 10500/10525 + 10600/10650
Unterstützungen: 10170 + 10075 + 10000 + 9900 + 9650

Rückblick:

  • Der DAX sollte von 10250 oder von 10170 bis 10350 steigen.
  • 10350 wurden bisher nicht erreicht.
  • Verkaufssignale blieben jedoch auch aus, die unterhalb von 10065 entstanden wären.

DAX Analyse für Freitag, 18.9.

  • Der DAX fällt heute zunächst von 10230 bis 10170.
  • Von 10170 kann es zum Anstieg bis 10340/10380 kommen.
  • Bei 10340/10380 fällt die nächste größere Richtungsentscheidung.
  • Über 10385 (Stundenschluss zählt) wäre Platz bis 10500 und 10650.
  • Verbleibt der DAX unter 10385 (Stundenschluss zählt), so wäre von 10340/10380 ein Rutsch bis mindestens 10070 zu favorisieren.
  • Verkaufssignale gibt es unter 10065. Dann wären sofort 10000 sowie 9900 und 9650 die Ziele.

VG
Rocco Gräfe

DAX-Tagesausblick-für-Freitag-18-9-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-1
DAX 60 min Chart Route für ca. 3 Tage

DAX 60 min

DAX-Tagesausblick-für-Freitag-18-9-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-2

DAX Tageschart

DAX-Tagesausblick-für-Freitag-18-9-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-3

DAX Tageskerzenchart - VORHER, 25.8.

Nach dem panischen Ausverkaufstief bei 9338 sollte der DAX bis 10500 steigen.

DAX-8350-Investorenkaufmarke-Ziele-16000-2017-30000-2023-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-1