• DAX - Kürzel: DAX - ISIN: DE0008469008
    Börse: XETRA / Kursstand: 10.315,62 Punkte

XETRA DAX 17:45 Uhr: 10316 (XDAX 22 Uhr: 10355)

Widerstände: 10425 + 10500 + 10565 + 10650 + 10950 + 11675 + 12400 + 14275
Unterstützungen: 10200 + 10000 + 9730/9650 + 9315/9300 + 9000/8888 +8350

DAX Analyse:

Der Crash war bereinigend.
Der Crash hinterlässt aber auch Schieflagen, die zu späteren Zeitpunkten oft aufgelöst werden, wenn sich die Kurse ausreichend erholt haben.
Ein Crash erzeugt bullische Umkehrmarken, die sehr weit entfernt sind. Die bullische Umkehrmarke ist erst bei 10950/11050.
Darüber wäre der DAX nach oben offen, z.b. bis 12400 und darüber wiederum bis 14275.

Unter 10950/11050 muss man mit der Ausbildung bzw. Komplettierung bärischer Flaggen rechnen, anders ausgedrückt mit Zwischenrallies im intakten Abwärtstrend, die später zu weiteren Tiefs führen.

INTRADAY: Ein wichtiger Zielbereich des Anstieges von 9317 wurde zwischen 10215/10500 bereits erreicht. Ob der Zielbereich mit dem Anstieg bis 10500 vollständig ausgeschöpft wird ist offen.

Über 10200 bestehen am heutigen Freitag zumindest direkte Anstiegschancen bis 10425 und 10500.
Unter 10200 ist mit einem Rückfall zu 10100, 10000 und 9730/9650 bzw. 9300 zu rechnen.

Über 10650 wären 10950/11050 erreichbar, die letzte Widerstandszone.
Über 11050 würden weitere aktuelle Abwärtsszenarien unter 9315 fragwürdig werden, was sich endgültig oberhalb von 11675 bestätigt.

Viele Grüße
Rocco Gräfe

60 min Kerzen-Chart

FDAX-Tagesausblick-für-Freitag-28-8-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-1

Tageskerzen-Chart

Hauptziel 8350!
Hauptbarriere: 10950/11050!

FDAX-Tagesausblick-für-Freitag-28-8-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-2

VORHER
Tageskerzen-Chart

Hauptziel 8350!
Hauptbarriere: 10925!

DAX-8350-Investorenkaufmarke-Ziele-16000-2017-30000-2023-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-1