• DAX - Kürzel: DAX - ISIN: DE0008469008
    Börse: XETRA / Kursstand: 13.271,00 Pkt

XETRA DAX Vortagesschlusskurs: 13271
XDAX Vorbörse: 13250
VDAX NEW: 23,39 %
(DAX = FDAX = alle DAX Indikationen bis 18.12., 13 Uhr)


DAX Widerstände: 13293 + 13315/13333/13337 + 13370 + 13445/13460/13468
DAX Unterstützungen: 13226/13223 + 13208/13207 + 13181/13177 + 13125/13115 + 13050/13018 + 12860/12607/12520


Rückblick:

  • Der DAX zeigte Montag früh ein unbestätigtes, divergierendes Tief bei 13180, ganz nach Vorabprognose, also nach Plan. Danach stieg der DAX in die Widerstandszone 13265 hinein, ohne den kompakten Bereich aus "EMA200 und Wolke/ h1" klar überwinden zu können.


DAX Prognose:

  • Arbeitsthese:
    Die Tageskerze des DAX verheißt Anstiegschancen für heute.
  • FDAX 13326 (KIJUN/h1) und 13208/13207 (61,8 % Retracement) zeichnen sich als Unterstützungen für vormittägliche Schwäche ab und könnten später am Tag Anstiege auslösen.
  • DAX Widerstand bzw. DAX Ziel des Tages der Oberseite könnte der Bereich 13315/13333/13337 sein.
  • Über 13337 wäre Spielraum für Anstiege bis 13370/13382 (RS SKS7 + Gap) und heute maximal bis 13445/13460/13468.
  • Unterhalb von 13207/13200 und erst Recht unterhalb von 13181/13177 würde der DAX bis 13125/13115 oder 13050/13018 nachgeben.
  • Ergänzung: Tief unten stützen 12600/12455 (KIJUN/ EMA200 Tag sowie Wolke/ Tag) für den Fall größerer Dezemberschwäche (rechte Schulter einer bullischen inversen SKS).

Viel Erfolg!
Rocco Gräfe

FDAX Stundenkerzenchart

DAX = FDAX = alle DAX Indikationen bis 18.12., 13 Uhr

DAX-Tagesausblick-Hier-ist-meine-heutige-favorisierte-DAX-Route-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-1

DAX Stundenkerzenchart

DAX-Tagesausblick-Hier-ist-meine-heutige-favorisierte-DAX-Route-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-2

DAX Tageskerzenchart

DAX-Tagesausblick-Hier-ist-meine-heutige-favorisierte-DAX-Route-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-3

Beim traderscamp gehen Trading-Spaß, Spiel und Ausbildung Hand in Hand. In Webinaren, Livestreams und Erklärvideos erhalten Sie nicht nur unerlässliches Grundwissen, sondern lernen auch, Ihre eigenen Handelsstrategien zu entwickeln. Mehr Informationen zum traderscamp 2021