• DAX - Kürzel: DAX - ISIN: DE0008469008
    Börse: XETRA / Kursstand: 11.492,66 Pkt

DAX: 11493
Vorbörse: 11520
VDAX NEW: 22.86 %

  • DAX Widerstände: 11520/11525 + 11558 (PP) + 11617 + 11650/11660 (+ 11800/11850 + 11880/12020)
  • DAX Unterstützungen: 11450 + 11190/11111

Rückblick:

  • Was für eine fatale Wendung!
    Es konnte in einigen Fällen sein, dass die aufwärts gerichtete "c-Welle" zur Flaggenkomplettierung schon vorgestern mit dem krassen, newsbedingten "Kamikaze"-Nachmittagsanstieg vollendet wurde.
    Das wäre zwar nicht 100 % abgearbeitet gewesen, es fehlten ca. 25 Punkte, aber die 25 Punkte Toleranz kann man zugestehen. In wenigen Varianten kann dies leider vorkommen.
    Ich hatte aber zugunsten einer weiteren Flaggenausbildung entschieden, zumindest noch für einige Stunden, z.b. für das Ziel 11850 oder 11950. Das traf nicht zu. Der DAX fiel komplett und sofort nach unten durch bis zum XDAX vom 6.8. bei 11450.
    So blieb der DAX unter dem Mindestziel der Flagge (11866) zurück.

DAX Tagesausblick

  • Der XDAX hat das kleine Vorgängertief bei 11450 erreicht.
  • Ausgehend von 11450 könnte es Versuche geben, Gegenbewegungen zu starten. Dieser Prozess setzte in der Vorbörse auch bereits ein.
    Diese Zwischenanstiege stufe ich als temporär ein und gebe ihnen Ziele bei 11513, 11547 (PP), 11595/11607 sowie vorerst maximal 11660.

  • Der Abwärtstrend kippt erst oberhalb von 11795/11850.
  • Größere Zwischenanstiege hätten die Zone 11880/12020 zum Ziel.

  • Unter 11450 wäre 11190/11111 das nächste Ziel.

Viel Erfolg!
Rocco Gräfe

weitere interessante Beiträge von mir:

XDAX Stundenkerzenchart

DAX-Tagesausblick-Kehrwende-auf-dem-Fuße-Enormer-Verkaufsdruck-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-1

DAX Tageskerzenchart

DAX-Tagesausblick-Kehrwende-auf-dem-Fuße-Enormer-Verkaufsdruck-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-2