• DAX - Kürzel: DAX - ISIN: DE0008469008
    Börse: XETRA / Kursstand: 12.835,28 Pkt

XETRA DAX 12835
XDAX 12780 = FDAX: 12770


DAX Widerstände: 12835(Gap+PP) + 12900(FDAX EMA200/h1) + 12979/13000(RS) + 13067 + 13122(R3)
DAX Unterstützungen: 12812(Nackenlinie) + 12735(EMA200/h1) + 12700(Gap) + 12636(KIJUN/ Tag) + 12553(S3)


Rückblick:

  • Fehleinbruch an der Verkaufslinie 12812!
    Der DAX erreichte gestern zuvor nicht mehr 13000. Das war nur dem Nachthandel mit dem Hoch 12979 vorbehalten, was der echte Markt nicht mehr nachbilden konnte.

DAX ANALYSE:

  • Der DAX oszilliert um die horizontale schwarze Verkaufslinie 12810. Ein echter Durchbruch ist das noch nicht.
  • Der DAX ist auch kurzfristig überverkauft und bewegt sich seit Stunden um die untere rote Abwärstrendkanalbegrenzung herum.
  • Wellentechnisch könnte zudem ein Abwärtsimpuls von 13314 in der Endphase sein.

  • Der DAX fällt heute in vielen Fällen zunächst bis 12750/12735 und hat dann die Chance auf Erholung.

  • Bei DAX Handel unter dem EMA200/h1 (12735) wäre 12636(KIJUN/Tag) die nächste Auffangstation, dann 12553 (Pivot S3).

  • Bei Anstiegen über 12812 könnte der DAX 12835(Gap+PP) und darüber wiederum 12900, den indikativer EMA200/h) erreichen, später ggf. auch den Bereich 12979/13000(rechte Schulter).
  • Über 13067 zu steigen wird nicht leicht, hellt aber im Erfolgsfall das Chartbild auf für das heutige Ziel 13122 (R3).

Viel Erfolg!
Rocco Gräfe

DAX-Tagesausblick-Oszillation-um-eine-Verkaufslinie-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-1
Dax 60 Xetra
DAX-Tagesausblick-Oszillation-um-eine-Verkaufslinie-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-2
DAX Tageskerzenchart