• DAX - Kürzel: DAX - ISIN: DE0008469008
    Börse: XETRA / Kursstand: 11.776,55 Pkt
  • X-DAX - Kürzel: D1AR - ISIN: DE000A0C4CA0
    Börse: XETRA / Kursstand: 11.815 Pkt

DAX Schlusskurs gestern, XETRA: 11777
XDAX Vorbörse: 11816
VDAX NEW: 17,15 %

Widerstände: 11868/11886 + 11925 + 11960 + 12000/12010
Unterstützungen: 11700 + 11625 + 11400


Rückblick:

  • Der DAX hatte das Ziel 11400 erreicht und sollte daraufhin steigen.
  • Gemäß der DAX Freitagsprognose sollte der DAX nach einem 1. Zwischenhoch bei 11700
    von 11700 bis 11500 fallen und dann bis 11850 steigen. Das klappte bisher sehr gut.

DAX Tagesausblick

  • Der DAX hat den "Nacken" (NL) der mittelfristigen Topbildung bei 11868 durchstoßen und daraufhin ein erstes kleines Ziel bei 11400 (EMA200 des Wochencharts) erreicht.
  • Seit ca. 11400 zeigt sich die sogenannte "Rebound-Phase".
  • Der DAX ist auf dem richtigen Weg. Diese Phase des Zwischenanstieges sollte Kursniveaus von bis zu 11868/11886 erreichen. Möglicherweise werden kurzzeitig auch 11960 oder 12000 erreicht.
  • In dieser Phase muss das frische Verkaufssignal bestätigt werden, in dem der
    DAX bei 11868 (per Wochenschluss) nach unten abgewiesen wird.
  • Intra day Widerstände findet der DAX heute bei 11868, 11885 sowie 11960 und 12000/12010 vor.
  • Unterstützungen stellen heute die DAX Marken 11700 und 11625 dar.

übergeordnet:

  • Unter 11400 würden sich neue Verkaufssignale ergeben. Dann wären 11111/11000 und 10570 die Ziele.
  • Der Abwärtstrend würde insgesamt erst über 12440/12535 beendet werden.

Fazit: Das DAX Reboundverhalten bei 11868 studieren und prüfen. Dies gibt Aufschlüsse über die weitere DAX Route.

Viele Grüße!
Rocco Gräfe

DAX-Tagesausblick-Reboundphase-läuft-auf-Hochtouren-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-1
Dax Chartanalyse - Stundenkerzenchart
DAX-Tagesausblick-Reboundphase-läuft-auf-Hochtouren-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-2
Dax Chartanalyse - Tageskerzenchart