• DAX Index Future - Kürzel: FDAX - ISIN: DE0008469594
    Börse: EUREX / Kursstand: 15.673,00 €
  • DAX - Kürzel: DAX - ISIN: DE0008469008
    Börse: XETRA / Kursstand: 15.710,57 Pkt

XETRA DAX Vortagesschlusskurs: 15710
XDAX Vorbörse: 15650
FDAX: 15650
VDAX NEW: 18,00 %


DAX Widerstände: 15710 + 15732 + 15803 + 15850 + 15941
DAX Unterstützungen: 15638/15633 + 15585 + 15550 + 15505/15502


DAX Prognose

  • JUNI:
    Der DAX befindet sich nach wie vor im Aufwärtstrend. Das bleibt so, solange der DAX nicht per Tagesschluss unter 15500 fällt.
  • Der 2. große Verfallstermin für Derivate rückt akut heran, Freitag findet dieser Termin statt. Das kann einige Einflüsse auf den DAX haben.

  • KURZFRISTIG:
    Die letzten 3 Tageskerzen zeugen von Stagnation, ohne dass der Trend bisher bei 15500 je in Gefahr kam.
    Die DAX Warnkerzen werden nur nach Tagesschlusskursen über 15803 aufgehoben.

  • Der Abendhandel war ruppig und abwärts gerichtet. Es traten FDAX Tiefs im gestern avisierten Bereich 15673/15660 auf, dem Ziel welches gestern schon tagsüber hätte erreicht werden können. Im Haupthandel wurden es aber im Tief "nur" 15674,6.

  • HEUTE:
  • Der DAX beginnt schwach, bei 15650, nach Schlusskurs 15710.
    Unter 15732/15750 zeigt der Trendpfeil im intra day Bereich heute zunächst abwärts.
    Kleinere intra day Unterstützungen stellen die DAX/ FDAX Horizontalen 15638/15633 dar. Auch das Nachttief 15619 wird durch den Markt gern nochmal angesteuert.
  • BÄR:
    Unter 15633 (Stundenschluss zählt als Signal) trübt sich das Chartbild weiter ein (horizontal break).
    Dann könnte der DAX bis 15585 (S3) bzw. bis 15550 (EMA200/h1) und 15505/15502 (horizontal Key Juni) nachgeben.
  • BULLE:
    Oberhalb von 15732/15750 lichten sich die dunklen Wolken und der DAX wäre in der Lage das Jahreshochs 15803 zu erreichen.
    Oberhalb von 15803 (Allzeithoch) könnte der DAX heute sogar Ziele bei 15850 (FDAX Pivot R3) ansteuern
    und bis zum Ende der Woche auch das große 161 % Extension Ziel der vormaligen 20-tägigen Flagge von April/Mai bei 15941 abarbeiten.

Fazit:

  • Bärische Warnsignale durch 3 DAX Tageskerzen.
  • Der DAX Bulle ist dennoch über 15500 im Vorteil.
  • Der DAX bewegt sich heute primär zwischen 15585/15550 und 15710/15732, erweitert zwischen 15502 und 15850.

Viel Erfolg!
Rocco Gräfe

mehr bei: Rocco-Graefes-Aktien-und-Dax-Analysen (ADA)

  • 1
  • XETRA DAX Tageskerzenchart
    DAX-Tagesausblick-Warnsignale-sind-nicht-weniger-geworden-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-1
  • 2
    XETRA DAX Stundenkerzenchart
    DAX-Tagesausblick-Warnsignale-sind-nicht-weniger-geworden-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-2

  • 2b
    XETRA DAX Stundenkerzenchart, interaktiv
    DAX-Tagesausblick-Warnsignale-sind-nicht-weniger-geworden-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-3
    Dax 60 Xetra

  • 3
    FDAX Stundenkerzenchart, interaktiv
DAX-Tagesausblick-Warnsignale-sind-nicht-weniger-geworden-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-4
FDAX STUNDENKERZENCHART