• DAX - Kürzel: DAX - ISIN: DE0008469008
    Börse: XETRA / Kursstand: 12.380,31 Pkt

DAX 12380

  • DAX Widerstände: 12450/12456 + 12470 + 12500 + 12600/12660
  • DAX Unterstützungen: 12373 + 12303 + 12255 + 12185 + 12105

  • Alle 3 kurzfristigen oberen Ziele waren kürzliche erreicht, speziell DAX 12432/12439.
  • 12432 war das große rechnerische XDAX 161 % Projektionsziel der seit 11481 laufenden Hauptantriebswelle, somit ein Ziel höherer Kategorie.
  • 12439 war das Ziel der seit 11853+1 aktivierten XETRA DAX "inversen SKS" Formation.
  • 12436 ist das XETRA DAX Maihoch.
  • Weitere Parameter wie Abwärtstrends und Kanaloberkante kreuzten ebenfalls in dem Bereich die DAX Bahn.

DAX Tagesausblick

  • Der DAX hat heute die Chance, noch etwas seitwärts zu laufen, dabei das Gap 12450 zu schließen, um dann bis 12300 und in den nächsten Tagen auch bis 12180 und ca. 12100/11950 zu fallen.

  • Oberhalb von 12500 (Stundenschluss zählt als Signal) wäre 12600/12660 das Ziel.
  • Unterhalb von 12300 verschärft sich die Korrektur und strebt Richtung 12185/12175 und später zu 12105, im weitesten Sinne bis zum Aufwärtstrend der letzten 4 Wochen.

Fazit:

Es bleibt dabei, seit 12432/12439 waren alle 3 kurzfristigen oberen Ziele erreicht, was zu einer Konterreaktion bis in den Bereich 12100/11950, im weitesten Sinne bis zum Aufwärtstrend der letzten 4 Wochen führen müsste.



Viel Erfolg!
Rocco Gräfe

DAX Stundenkerzen

DAX-Tagesausblick-Zaghafte-Konsolidierung-angelaufen-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-1

DAX Tageskerzen

DAX-Tagesausblick-Zaghafte-Konsolidierung-angelaufen-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-2

interaktiv

DAX-Tagesausblick-Zaghafte-Konsolidierung-angelaufen-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-3
Dax 60 Xetra

Wir freuen uns über die Nominierung als „Bestes Zertifikate-Portal“ bei den ZertifikateAwards 2019 – und noch mehr auf Ihre Stimme! Setzen Sie in einer kurzen Umfrage Ihren Haken bei „GodmodeTrader". Es dauert lediglich wenige Minuten. Versprochen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung. Hier geht es zur Umfrage