• DAX - Kürzel: DAX - ISIN: DE0008469008
    Börse: XETRA / Kursstand: 10.696,19 Pkt
  • DAX Index Future - Kürzel: FDAX - ISIN: DE0008469594
    Börse: / Kursstand: 10.643,75 €

Der Fdax vom 28.10.16 

Der Kurs ist nach seiner Eröffnung bei 10.677  unter den Tenkan rot 10.678  und das mittlere BB , daily bei 10.610  auf sein TT von 10.571  gerutscht, hat sich dann auf sein TH von 10.712  (Dax 10.715) über das m.BB 10.610  und Tenkan erholt.

Mit dem Clinton E Mail Effekt ist der Kurs dann erneut unter den Tenkan von 10.695  auf 10.627  gefallen, hat sich dann zum Schluss wieder auf 10.657  erholt, liegt somit neutral zwischen zwischen einer Anstiegsmöglichkeit über Tenkan , rot, 10.712  und einer Abstiegsmöglichkeit unter dem m.BB 10.610  zur Hammerunterstützung aus Kijun, + Span A (Ok der Wolke) bei 10.500  und über dem sich in der positiven aktiven Wolke befindlichen u.BB 10.425 .

Der Tenkan rot steigt weiter an, das ist positiv zu werten. Kann der Kurs sich über dem Tenkan mit aktuell 10.678  etablieren, geht es zum kleinen Widerstand aus der Geraden türkis, um 10.682, darüber zum oberen fallenden BB bei 10.793  , die schwierige Extension führt zum letzten ATH bei 10.825 , darüber zu 11.071 (Dax 3 Punkte dazu zählen).

Wichtig:

Solange der Kurs über dem steigenden ! Tenkan ist, sind weitere Anstiege möglich. Ein Abgleiten nach unten, ist ein frühes Warnzeichen, erst wenn der Tenkan fällt und unter den Kijun fällt, ist es ein bestätigtes Verkaufssignal

Fällt der Kurs unter das steigende , sehr positiv, mittlere BB 10.610 , aktuell, wäre dies ein zusätzliches frühes Verkaufssignal, darunter geht es zur Hammerunterstützung aus Kijun, + Span A (Ok der Wolke) bei 10.500. Ab hier sollte der Fax spätestens wieder ansteigen.

Unterstützend wirkt hier auch die positive und steigende Zukunftswolke, die nach dem Golden Cross langsam Momentum aufbaut.

Fällt der Kurs allerdings weiter (Z.B. Event bestimmt), geht es zum stark steigenden unteren BB (auch das ist positiv ) zu 10.425 . Der Tageschart dreht dann auf neutral.

Fällt der Kurs unter das untere BB, 10.425  geht es zur UK der aktiven Wolke bei 10.294  , Span A. Erst darunter dreht der Tageschart nach Kumo Short Break Out auf short mit erstem Ziel 10.046 .,

Der Chikou Span, unser Frühindikator, ist zwar noch über seiner Wolke, aber bereits unter das TH seiner Kerze 10.696  getaucht, was negativ ist. Hier ist genau zu schauen, ob der Chikou nicht doch nochmals nach oben abdreht über die 10.696 ,

Fazit: long über 10.610 zu 10.678, beschleunigt long zu 10.793 zu 10.825 zu 10.869 zu 11.071.

nachgebend unter 10.678 zu 10.610 zu 10.500,

beschleunigt nachgebend unter 10.500 zu 10.294,

short unter 10.294 zu 10.046 

Hier der Eisbär Tageschart

Dax-und-Daxfuture-im-Banne-von-Clinton-und-Trump-Crash-oder-fulminanter-Anstieg-nach-der-US-Präsidentenwahl-Chartanalyse-Erich-Schmidt-GodmodeTrader.de-1

Der Dax Wochenchart liegt als Diagnosechart kommentarlos als Erweiterung bei. Er ist hinreichend beschriftet. Die Prognosen sind benannt.

Dax-und-Daxfuture-im-Banne-von-Clinton-und-Trump-Crash-oder-fulminanter-Anstieg-nach-der-US-Präsidentenwahl-Chartanalyse-Erich-Schmidt-GodmodeTrader.de-2

Sie wollen mehr über den Einsatz von Ichimoku Kinko Hyo zur Diagnose, Prognose oder zum Traden erfahren, dann besuchen Sie meine Vorträge auf der World of Trading in der Trader Lounge der UCB HVB und am Messestand von Godemode Trader

https://www.wot-messe.de/programm/trader-lounge/

Samstag, 19.11.16, 13:15–14:00 Uhr
Trading mit Ichimoku für Anfänger und Fortgeschrittene (inkl. Live-Scalptrading)

Freitag, 18,11.16, 10:30–11:15 Uhr
Erstellen eines Tagessetups mit Hilfe der konventionellen Chartanalyse

Erich Schmidt Experte für Ichimoku Kinko Hyo Trading

Sie suchen täglich Ein-und Ausstiegssignale für den Dax u.a. und ein detailliertes Tagessetup (Auszug aus der Morgenanalyse der Eisbär Trading Lounge mit Dow und Gold , sowie einer intermarket Bewertung, Eisbär Trading Lounge), dann besuchen sie meinen freien Expertendesktop auf Guidants Guidants Desktop

Offenlegung wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den folgenden besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse investiert: DAX, DAX Index Future (short)